Politik | Wahlprognose mal etwas anders :)

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2156
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 1777 Mal
Danksagung erhalten: 1391 Mal
Deutschland

Wahlprognose mal etwas anders :)

#1 Beitragvon mbert » Samstag 27. Oktober 2012, 23:23

Mit den Prognosen ist das ja so eine Sache, zumal sie in UA gerade nicht erlaubt sind. UP-Journalist Mustafa Najem hat seine eigene Variante gefunden, das Problem zu umgehen. In seinem Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... findet man folgendes:
завтра, 28 октября 2012 года алкогольные предпочтения избирателей распределятся следующим образом:

Водку будут пить 26-28%

Вина красные и белые 19-20%

"Вдову Клико" – 17-19%

Советское игристое – 10,5 – 11,3%

Пиво "Львовское" – 5,5-7%

Лимонад "Буратино", невзирая на весь свой молодежный антураж, все-таки, останется в нашем советском прошлом.


Für die des Russischen nicht ganz mächtigen: er prognostiziert, wer morgen wie viel von gewissen Getränken zu sich nehmen wird: Wodka, Roten und weißen Wein, Champagner, Perlwein "Sowjetskoje", Bier "Lvivske" und Limonade "Buratino" (Pinoccio).

Er ist schon ein geiler Typ.
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8856
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 185 Mal
Danksagung erhalten: 1799 Mal
Ukraine

Re: Wahlprognose mal etwas anders :)

#2 Beitragvon Handrij » Samstag 27. Oktober 2012, 23:50

Respekt für Mustafa.
Das gleiche hatte er auch schon damals bei den Präsidentschaftswahlen gemacht.
Die Werte werden insofern interessant, als dass man damit die Größe der Fälschungen bei den Parteiliste (in Verbindung mit den Nachwahlbefragungen) abschätzen kann. Die großen Schweinereien werden aber bei den Direktmandaten ablaufen. Das bekommt man so überhaupt nicht mit.
In jedem Falle werden die Regionalen die Mehrheit bekommen. Alles andere wäre eine große Überraschung.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Jensinski
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Wahlprognose mal etwas anders :)

#3 Beitragvon Jensinski » Sonntag 28. Oktober 2012, 20:12

Ich will nicht extra einen Thread aufmachen. Aber glaubt Ihr, dass dieses Bild echt ist? Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

PS: Wenn ja, wo ist die Kamera? ;)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5189
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 5171 Mal
Danksagung erhalten: 2741 Mal
Ukraine

Re: Wahlprognose mal etwas anders :)

#4 Beitragvon Sonnenblume » Sonntag 28. Oktober 2012, 20:35

Jensinski hat geschrieben:Ich will nicht extra einen Thread aufmachen. Aber glaubt Ihr, dass dieses Bild echt ist? Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

PS: Wenn ja, wo ist die Kamera? ;)

Wen interessiert denn, ob das echt ist, wo das doch so schön in das westeuropäische Bild der "primitiven Ukraine" passt?! Die "Berichterstattung" ist einfach nur auf dem selben Niveau wie die Schreiberlinge...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Wahlprognose mal etwas anders :)

#5 Beitragvon Optimist » Mittwoch 7. November 2012, 17:57

Warum soll die Opposition die Wahlurne zu Oma gebracht haben? Warum soll man abgelegenen Orten den Leuten nicht die Wahlurne bringen?
Also ich denke in der Ukraine ist alles möglich, primitiv ist das für mich das auch nicht, eher bürgernah.
Wer hätte einen Grund ein gefälschtes Bild wie dieses, zu verbreiten?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Politik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast