Allgemeines Diskussionsforum | Was ist mit den gestohlenen Neugeborenen von Kharkiv?

Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.
Forumsregeln
Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
rassabumba
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Was ist mit den gestohlenen Neugeborenen von Kharkiv?

#1 Beitragvon rassabumba » Sonntag 29. November 2009, 14:48

Hallo an die Kenner des Landes,
vor einiger Zeit habe ich einmal einen Fernsehbericht gesehen, in dem berichtet wurde, dass in Kharkiver Geburtskliniken ,
Neugeborene verschwunden sind. Die Kindeseltern wurden belogen, dass ihre Kinder bei der Geburt gestorben sind.
Was ist über diese Geschichten bekannt?
Gibt es in der Ukraine Menschenhandel, oder Handel mit Babys bzw. benutzt man Neugeborene als Ersatzteilspender für gut zahlende Kunden?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8982
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 1816 Mal
Ukraine

Re: Was ist mit den gestohlenen Neugeborenen von Kharkiv?

#2 Beitragvon Handrij » Sonntag 29. November 2009, 17:45

rassabumba hat geschrieben:Hallo an die Kenner des Landes,
vor einiger Zeit habe ich einmal einen Fernsehbericht gesehen, in dem berichtet wurde, dass in Kharkiver Geburtskliniken ,
Neugeborene verschwunden sind. Die Kindeseltern wurden belogen, dass ihre Kinder bei der Geburt gestorben sind.
Was ist über diese Geschichten bekannt?

Es war ein Skandal 2002/2003, der auf Behauptungen/Nachforschungen der BBC beruhte. 2005 beschäftigte sich die "Parlamentarische Versammlung des Europarates" damit. Soweit ich das recherchieren konnte, wurde die Sache aufgrund fehlender Beweise eingestellt.
Zwei Sachen auf Englisch:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Mehrere Sachen auf Russisch:
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

rassabumba hat geschrieben:Gibt es in der Ukraine Menschenhandel, oder Handel mit Babys bzw. benutzt man Neugeborene als Ersatzteilspender für gut zahlende Kunden?

In einem Artikel wurden zu der gleichzeitigen Entwicklung Charkows zum Stammzelltherapiezentrum Spekulationen angestellt.
Menschenhandel gibt es sehr wohl, alles andere wohl auch. Welches Ausmaß es hat, ob ein oder 1.000 Fälle im Jahr kann ich nicht beurteilen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

rassabumba
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Was ist mit den gestohlenen Neugeborenen von Kharkiv?

#3 Beitragvon rassabumba » Sonntag 29. November 2009, 21:08

Vielen Dank für diese solide und gut untermauerte Antwort.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Allgemeines Diskussionsforum“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste