Recht, Visa und DokumenteWas muss ich beachten wenn ich aktuell die Krim besuchen möchte?

Forum für juristische Hinweise, Tipps zu Visaangelegenheiten, Staatsbürgerschaft und Dokumentenbeschaffung. Alle Fragen, die mit Ein- und Ausreise, Zollbestimmungen und Steuerrecht im Zusammenhang stehen. Fragen zu Heirat, Adoption, Familienzusammenführung und Kindernachzug.
Forumsregeln
Forum für juristische Hinweise, Tipps zu Visaangelegenheiten, Staatsbürgerschaft und Dokumentenbeschaffung. Alle Fragen, die mit Ein- und Ausreise, Zollbestimmungen und Steuerrecht im Zusammenhang stehen. Fragen zu Heirat, Adoption, Familienzusammenführung und Kindernachzug.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format:

Code: Alles auswählen

[quote="name"] Zitat [/quote]
. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:

Code: Alles auswählen

[media] Link [/media]
.
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
marebalticum
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 13. August 2013, 12:36
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1366x768
Danksagung erhalten: 2 Mal

Was muss ich beachten wenn ich aktuell die Krim besuchen möchte?

#1 Beitrag von marebalticum » Freitag 10. April 2015, 17:24

Hallo Allerseits,

ich möchte gerne im Sommer ein paar Freunde auf der Krim besuchen. Was muss ich beachten? Sprich wie kann ich, als deutscher Staatsbürger, die Krim besuchen ohne das Missfallen der ukrainischen Behörden zu ernten? Wie sieht die aktuelle Gesetzeslage aus?
Zumal ich wohl ohne ein russisches Visum( bisheriger Stand meiner unsicheren Kenntnisse) die Krim nicht bereisen kann. Ich habe mal gehört, das man mittlerweile als Tourist ein Visum für die Krim direkt an der Grenze bekommen kann. Ist das richtig? Oder muss ich das Visum hier noch in Deutschland beantragen? Bekomme ich Ärger mit den ukrainischen Behörden, wenn ich ein russisches Visum habe, wenn ich die Krim bereisen möchte? Welche Unterlagen brauche ich für ein russisches Visum, wenn ich vom Ukrainischen Festland aus auf die Halbinsel reisen möchte?
Gibt es auch zolltechnisch besondere Dinge zu beachten?

Über hilfreiche Infos würde ich mich sehr freuen.

Mit besten Grüßen
Ronald

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10394
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Was muss ich beachten wenn ich aktuell die Krim besuchen möchte?

#2 Beitrag von Handrij » Freitag 10. April 2015, 17:35

Solange du über die offiziellen ukrainischen Kontrollpunkte auf die und von der Krim fährst, solltest du keine Probleme bekommen. Voriges Jahr wurde was angekündigt, dass du ein Visum direkt an der "Grenze" bekommen kannst, dem ist aber meines Wissens nach nichts gefolgt. Besser vorher eines besorgen. Beachten musst du, dass keine Bankautomaten funktionieren. Daher solltest du genügend Bargeld dabei haben.

Aus den Reiseinformationen des Auswärtigen Amtes:
Reisen von Ausländern und Staatenlosen von und auf die Krim und die nicht unter ukrainischer Kontrolle befindlichen Gebiete der Ostukraine

Gemäß dem am 09.05.2014 in Kraft getretenen Gesetz „Über die Gewährleistung der Rechte und Freiheiten von Bürgern sowie über das Rechtsregime in dem vorübergehend besetzten Gebiet der Ukraine“ sowie weiteren Vorgaben ist die Ein- und Ausreise von Ausländern und Staatenlosen auf die Krim und in die nicht unter ukrainischer Kontrolle befindlichen Gebiete der Ostukraine strafbar, sofern sie nicht über einen regulären ukrainischen Grenzübergang erfolgte. Eine anderweitige Einreise auf die Krim oder diese Gebiete (z.B. über Russland) ohne vorheriges Passieren eines ukrainischen Grenzübergangs ist aus ukrainischer Sicht strafbar. Reisende, die auf anderen Wegen als über ukrainische Grenzübergänge auf die Krim und in die nicht unter ukrainischer Kontrolle befindlichen Gebiete der Ostukraine gereist sind, müssen daher bei ihrem nächsten Aufenthalt in der Ukraine mit Strafverfolgung wegen illegalen Aufenthalts in der Ukraine rechnen.
Wegen der Visumsunterlagen und eines Termins setze dich mit deinem nächsten russischen Konsulat in Verbindung.
In der Regel: Antrag, Einladung, Passbilder, Krankenversicherungsnachweis.
In großen Städten gibt es zumeist ein GUS-Reisebüro, die das alles für einen recht geringen Beitrag erledigen. Eine russische Einladung bekommst du für 1000 Rubel innerhalb eines Arbeitstages unter anderem hier.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

marebalticum
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 13. August 2013, 12:36
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Was muss ich beachten wenn ich aktuell die Krim besuchen möchte?

#3 Beitrag von marebalticum » Freitag 10. April 2015, 18:13

Vielen Dank Handrij für die sehr hilfreichen Infos.
Weist du vielleicht ob dort noch Wechselstuben existieren? Oder ist es besser hier Euro gegen Rubel zu tauschen?

Mit besten Grüßen
Ronald

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10394
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 164 Mal
Danksagung erhalten: 1909 Mal
Ukraine

Re: Was muss ich beachten wenn ich aktuell die Krim besuchen möchte?

#4 Beitrag von Handrij » Freitag 10. April 2015, 18:39

marebalticum hat geschrieben:Vielen Dank Handrij für die sehr hilfreichen Infos.
Weist du vielleicht ob dort noch Wechselstuben existieren? Oder ist es besser hier Euro gegen Rubel zu tauschen?
Bargeld wechseln ist kein Problem. Du musst eben nur ausreichend mitnehmen und aufpassen, dass es bei dir bleibt. :-)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

marebalticum
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 5
Registriert: Dienstag 13. August 2013, 12:36
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Was muss ich beachten wenn ich aktuell die Krim besuchen möchte?

#5 Beitrag von marebalticum » Freitag 10. April 2015, 18:57

Hallo Handrij,

logisch. GOOD Man muss immer aufpassen. Und seinen gesunden Menschenverstand nicht ausschalten.

Vielen Dank für Deine Antwort. War wie immer sehr hilfreich.

Beste Grüße
Ronald

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Freundin meiner Frau will uns in Passau besuchen mit Polen Schengen "C" Visum, was ist bei der Einreise zu beachten?
    von Rainer-Meier » Montag 17. November 2014, 18:15 » in Recht, Visa und Dokumente
    6 Antworten
    1731 Zugriffe
    Letzter Beitrag von toto66
    Dienstag 18. November 2014, 23:49
  • Ich möchte nach Ternopil reisen.
    von melomayo » Montag 1. Dezember 2014, 23:39 » in Berichte und Reisetipps
    4 Antworten
    1066 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mbert
    Dienstag 2. Dezember 2014, 00:08
  • Ukrainische Lebensmittel(-marken), die man kennen sollte bzw. nicht missen möchte
    von Handrij » Donnerstag 18. April 2013, 12:17 » in Berichte und Reisetipps
    26 Antworten
    3019 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sonnenblume
    Sonntag 21. April 2013, 21:34
  • Wer hat Erfahrungen mit "Hilfskonvois" in die Ukraine? Möchte eigenen starten.
    von Rainer-Meier » Montag 24. August 2015, 19:47 » in Hilfe und Rat
    17 Antworten
    971 Zugriffe
    Letzter Beitrag von lev
    Montag 31. August 2015, 14:58
  • befreundete Ukrainerin möchte 3 Monate in Deutschland jobben
    von Lalei » Dienstag 23. Dezember 2014, 01:03 » in Recht, Visa und Dokumente
    3 Antworten
    710 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Anuleb
    Dienstag 23. Dezember 2014, 12:58
  • Ukrainer möchte nur als Tourist nach Deutschland - wie???
    von zodiac » Dienstag 22. März 2016, 02:09 » in Recht, Visa und Dokumente
    2 Antworten
    661 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Robert1959
    Mittwoch 23. März 2016, 22:35
  • Reichen 15 000€ für die Ukraine für 12 Monate aus ?.........Ich dachte an Krywyj Rih, Lutsk oder Lviv
    von martin depcik » Samstag 10. August 2013, 13:10 » in Hilfe und Rat
    10 Antworten
    1188 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Siggi
    Dienstag 13. August 2013, 18:33
  • Welche Papiere benötige ich?
    von lev » Freitag 13. Januar 2012, 15:31 » in Recht, Visa und Dokumente
    13 Antworten
    2432 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Anyuta
    Donnerstag 12. Mai 2016, 18:03
  • Wo kann ich Crazy Bee in Deutschland kaufen?
    von openmind » Samstag 11. August 2012, 02:42 » in Hilfe und Rat
    2 Antworten
    1585 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sonnenblume
    Samstag 11. August 2012, 12:06