Ukrainische Nationale NachrichtenagenturDer Wechselkursstabilität sollte nichts drohen – Premierminister Mykola Asarow - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7518
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
10
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 11 Mal
Deutschland

Der Wechselkursstabilität sollte nichts drohen – Premierminister Mykola Asarow - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot » Samstag 18. Februar 2012, 14:15

UkrInform
Kiew, den 18. Februar /UKRINFORM/. Der UAH-Wechselkursstabilität droht nichts. Das hat am Freitag der ukrainische Premierminister Mykola Asarow während der Abendsendung des TV-Programms "Shuster Live" angekündigt.

"Für die Unterstützung des Währungswechselkurses verausgabt die Nationalbank der Ukraine genug kleine Summen, die mit der Notwendigkeit der Unterstützung des Kurses kompatibel sind. Es gibt zurzeit keine Drohungen für die Stabilität des Wechselkurses", - sagte Herr Asarow.

Der Regierungschef hat darauf hingewiesen, dass die Nationalbank mehr ausländische Währung verausgaben, als ankaufen muss, denn die Ukraine hat einen negativen Saldo der Handelsbilanz und auf die Situation wirkt auch der hohe Preis für russisches Erdgas negativ aus.

Mykola Asarow berichtete auch, dass seit Anfang 2012 in den Staatshaushalt von der Ukraine auf 4,4 Milliarden UAH ($ 1 USA - 7.99 UAH) mehr als für den gleichen Zeitraum des Vorjahres eingegangen sind, und das ist ein guter Kennwert. (H)
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag