VermischtesWegen Grenzschließung: Mehr als 100 Leihmutter-Babys sitzen in der Ukraine fest

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien aus allen anderen Bereichen ....
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11001
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 1957 Mal
Ukraine

Wegen Grenzschließung: Mehr als 100 Leihmutter-Babys sitzen in der Ukraine fest

#1 Beitrag von Handrij » Freitag 15. Mai 2020, 18:16

In der Ukraine ist kommerzielle Leihmutterschaft erlaubt. Jetzt warten dort mehr als hundert Kinder auf ihre Eltern, 51 Neugeborene werden in einem Hotel in Kiew versorgt.
Mehr bei der FAZ

Schlagworte:
Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11001
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 1957 Mal
Ukraine

Re: Wegen Grenzschließung: Mehr als 100 Leihmutter-Babys sitzen in der Ukraine fest

#2 Beitrag von Handrij » Sonntag 17. Mai 2020, 00:11

Dazu auch der Focus:
500 Babys warten auf "Besteller": Skandalöse Kollateralschäden bei "Leihmutterschaft"

Der Kollateralschaden der Reproduktionsmedizin ist elternlos: Rund 500 Neugeborene warten derzeit offenbar in der Ukraine darauf, von ihren "Bestellern" abgeholt zu werden, die aufgrund von Corona-Reisebeschränkungen nicht ins Land einreisen können.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11001
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 1957 Mal
Ukraine

Re: Wegen Grenzschließung: Mehr als 100 Leihmutter-Babys sitzen in der Ukraine fest

#3 Beitrag von Handrij » Sonntag 17. Mai 2020, 10:55

Dazu auch der Deutschlandfunk
Internetvideo löst Debatte über Leihmutterschaft aus

Mehr als 1.000 Kinder werden in der Ukraine pro Jahr von Leihmüttern zur Welt gebracht, meist für ausländische Kunden. Doch wegen der Reisebeschränkungen können die Babies derzeit nicht abgeholt werden, wie ein Internetvideo der Reproduktionsfirma zeigt. Daran hat sich eine Debatte über Leihmutterschaft entzündet

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11001
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 1957 Mal
Ukraine

Re: Wegen Grenzschließung: Mehr als 100 Leihmutter-Babys sitzen in der Ukraine fest

#4 Beitrag von Handrij » Sonntag 24. Mai 2020, 11:33

Dazu auch die Tagesschau:
Die Corona-Babys von Kiew

Leihmütter tragen ein Kind aus, die Eltern aus dem Ausland holen es kurz nach der Geburt: In der Ukraine ist das ein ganzer Geschäftszweig. In der Corona-Krise funktioniert das fragwürdige Modell nicht mehr.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11001
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    Ubuntu Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 171 Mal
Danksagung erhalten: 1957 Mal
Ukraine

Re: Wegen Grenzschließung: Mehr als 100 Leihmutter-Babys sitzen in der Ukraine fest

#5 Beitrag von Handrij » Montag 25. Mai 2020, 21:06

Die Deutsche Welle noch einmal dazu:
Hinter geschlossener Grenze: Corona-Chaos mit Leihmutterschaft in der Ukraine

Ein brisantes Video aus Kiew mit Babys, die wegen Corona nicht mit ihren Wunscheltern ausreisen können, sorgt weltweit für Schlagzeilen. Eine DW-Recherche über das umstrittene Geschäft mit der Leihmutterschaft.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag