Ukraine verstehen„Ein weit entferntes Land ...“

Automatisch integrierte Beiträge von Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UV
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 31. Januar 2018, 18:41
3
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Danksagung erhalten: 3 Mal
Deutschland

„Ein weit entferntes Land ...“

#1 Beitrag von RSS-Bot-UV » Samstag 26. Juni 2021, 14:11


Bild
Am 30. Mai 2021 veröffentlichte das Webportal der einflussreichen Washingtoner Zeitschrift The National Interest (TNI) eine harsche Kritik an der US-Unterstützung für die Ukraine von Ted Galen Carpenter unter dem Titel „Ukraine’s Accelerating Slide into Authoritarianism“. Carpenters Text verdreht nicht nur eine Reihe von Fakten. Der rhetorische Angriff, welchen Carpenter auf den (sicherlich unvollkommenen) ukrainischen Staat unternimmt, ist insofern verwunderlich, als ...
#AndreasUmland #Analyse #aktuell #PolitikundWirtschaft #USA #Waffen


Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

martin meschenmoser
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 79
Registriert: Freitag 15. Januar 2021, 18:45
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung: 1280x1024
Danksagung erhalten: 2 Mal
Deutschland

Re: „Ein weit entferntes Land ...“

#2 Beitrag von martin meschenmoser » Sonntag 27. Juni 2021, 15:01

Die Ukraine hat einige Präsidenten und Regierungen abgewählt. Die jeweiligen Nachfolger, kamen jedoch immer aus den verschiedenen, korrupten Parteien und Machtgruppen. Die Korruption zieht sich bis heute, wie eine rote Schnur, durch die Verwaltungen, Parteien, Militär, Polizei und nationale Stiftungen.
Der Immobilien- und Landverkauf in der Ukraine wird beweisen, dass die Korruption in vielen Varianten, noch das Grundübel des Landes ist.
Deshalb arbeiten korrupte Politiker aus USA und den EU-Ländern, gerne mit den Korrupten der Ukraine zusammen. Ergänzt wird nun dieses
Sammelsurium durch die korruptionserfahrenen, reichen, Öl- und Gasbarone aus dem Mittleren Osten. Am Wohlergehen des Landes und der Bevölkerung,
ist wenig Interesse vorhanden. Wichtig sind, Einfluss, Macht, Gold und Geld. Die orthodoxe Kirche in Kiew, ist nun auch am Rennen um die Macht beteiligt.
Die Chinesen lächeln und beobachten die Schwächen der nationalen und internationalen Spekulanten.
Bei günstigen Gelegenheiten, werden sie wirtschaftlich aktiv werden. Die USA ist momentan ein Riese auf tönernen Beinen. Das ist in Moskau bekannt.
Deshalb kann Moskau warten, bis der Westen um Unterstützung gegen China bittet. Umgekehrt, ist auch Moskau auf die Hilfe des Westen angewiesen.
Die Klimaprobleme, die Corona Pandemie, Afrika und die Probleme mit den Flüchtlingen, positionieren das Ukraine-Problem immer weiter in den Hintergrund.
Schnelle Ergebnisse sind nicht zu erwarten. Wünsche der Gesellschaft in der Ukraine, Gesundheit, Glück, Erfolg und Zufriedenheit.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 355
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
1
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Opera
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal
Deutschland

Re: „Ein weit entferntes Land ...“

#3 Beitrag von Bernd D-UA » Montag 28. Juni 2021, 17:55

Um die eigene territoriale Integrität zu schützen, müsste man dann als ukrainischer Politiker nicht zum Schluss kommen, eine Atomwaffe ist zwingend notwendig und deren Besitz absolut erstrebenswert, wenn ich Deinem Weltbild folge? Hier hat ja jeder mit jedem zu tun und Probleme genug mit sich selbst und der Welt um ihn herum, sollte sich dann nicht die Ukraine auf Ihre eigenen "Stärken" besinnen?
Keine Hilfe vom Westen, keine Hilfe vom Osten, hilf dir selbst, dann ist dir geholfen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Russland testet Interkontinentalrakete: 6000 km entferntes Ziel getroffen - RIA
    von RSS-Bot-RS » » in Rossija Segodnja
    0 Antworten
    56 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RS
  • Land der Helden - UN
    von RSS-Bot » » in Ukraine-Nachrichten.de
    0 Antworten
    141 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot
  • Timoschenko-Freundin: "Präsident Janukowitsch isoliert unser Land"
    von Handrij » » in Politik
    0 Antworten
    152 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Land zu verkaufen
    von vitaliy Farfurak » » in Anzeigen
    5 Antworten
    883 Zugriffe
    Letzter Beitrag von vitaliy Farfurak
  • Anführerin ukrainischer Opposition bittet die EU darum, ihr Land wegen ihrer Strafverfolgung durch Aberkennung europäischer Aussichten nicht zu bestrafen - UI
    von RSS-Bot » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    316 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot
  • Ein Land hübscht sich auf
    von Handrij » » in Sport
    0 Antworten
    203 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Der Präsident nennt das Ziel der Agrarreform die Schaffung eines transparenten Mechanismus für den Umgang mit dem Land - UI
    von RSS-Bot » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    111 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot
  • Wer schließt wen aus in diesem Land?
    von Kurt Simmchen - galizier » » in Allgemeines Diskussionsforum
    16 Antworten
    1124 Zugriffe
    Letzter Beitrag von stefko
  • Das Schicksal von Julia Tymoschenko wird weiterhin das Land aufwühlen - Politikwissenschaftlerin - UI
    von RSS-Bot » » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    78 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot