Berichte und Reisetippswelcher Routenplaner / Grenzübergang

Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....
Forumsregeln
Forum für längere Reise- und Erfahrungsberichte aus der Ukraine.
Hier gehören auch Tipps für Hotels, Unterkünfte, Reiseverbindungen und touristische Sehenswürdigkeiten hinein ....

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Robin427
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 26. September 2017, 22:35
4
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1 Mal
DDR

welcher Routenplaner / Grenzübergang

#1 Beitrag von Robin427 » Mittwoch 15. September 2021, 11:17

Hallo,

ich möchte mit meiner Frau (ukrainische Staatsbürgerin) für einen Urlaub nach Odessa fahren (von Dresden)
ich habe die Route in verschiedenen Planern berechnet
google, tomtom, here we go, mapy, yandex
dabei kommen unterschiedlichste Ergebnisse heraus
Streckenführung und Zeit, geplant ist ein Stopp in PL kurz vor der Grenze, und der Grenzübertritt am Samstag früh.

welcher der Planer ist realistisch ?
welche Grenze ist mehr empfehlenswert:
Dorohusk oder Korchova
nach meinen recherchen wäre Dorohusk evlt besser ???

bitte um Tips oder Erfahrungswerte
Danke

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 375
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
1
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Opera
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Deutschland

Re: welcher Routenplaner / Grenzübergang

#2 Beitrag von Bernd D-UA » Mittwoch 15. September 2021, 20:48

Wenn es um das Navi (neben meinem BMW Navi) geht, greife ich immer auf googel maps zurück. die anderen kenne ich allerdings nicht. Kenne Dorohusk, hat bisher immer gut funktioniert . aber generell ist die Tageszeit interessant.
Nach Odessa bin ich noch nie gefahren, allerdings bis Kiew ist es ab Dorohusk eine tolle Strasse
Sicher kennt hier noch jemand die Strecke bis Odessa und die Gegebenheiten.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 531
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Deutschland

Re: welcher Routenplaner / Grenzübergang

#3 Beitrag von Frank » Mittwoch 15. September 2021, 21:44

Wieso sollte Dorohusk besser sein? Das sind 200km mehr.
Nach Odessa fährt man ja auch nicht bis Kyjiv sondern direkt nach Uman, also über Ternopil.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Robin427
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 26. September 2017, 22:35
4
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1 Mal
DDR

Re: welcher Routenplaner / Grenzübergang

#4 Beitrag von Robin427 » Donnerstag 16. September 2021, 09:43

Frank hat geschrieben:
Mittwoch 15. September 2021, 21:44
Wieso sollte Dorohusk besser sein? Das sind 200km mehr.
Nach Odessa fährt man ja auch nicht bis Kyjiv sondern direkt nach Uman, also über Ternopil.
je nach Tageszeit schlägt google und tomtom vor über sary kiew uman zu fahren, ich vermute es liegt an den Baustellen auf der A4 in PL,

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 375
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
1
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Opera
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Deutschland

Re: welcher Routenplaner / Grenzübergang

#5 Beitrag von Bernd D-UA » Donnerstag 16. September 2021, 10:50

Hallo Frank,
kenne die Strecke-/en nach Odessa nicht! Stellungnahme war nur zum Grenzübergang Dorohusk. Also bist Du definitiv der richtige Ansprechpartner wenn es um die Strecke geht. :-)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 375
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
1
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Opera
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Deutschland

Re: welcher Routenplaner / Grenzübergang

#6 Beitrag von Bernd D-UA » Donnerstag 16. September 2021, 10:56

Hallo Robin,
insoweit stelle doch mal präziser die Frage zu den angebotenen Routen, was wird vorgeschlagen und welche Varianten als Strecken werden empfohlen, dann kann man diskutieren und Dir aufgrund praktischer Erfahrungen helfen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 531
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Deutschland

Re: welcher Routenplaner / Grenzübergang

#7 Beitrag von Frank » Donnerstag 16. September 2021, 12:21

Robin427 hat geschrieben:
Donnerstag 16. September 2021, 09:43
Frank hat geschrieben:
Mittwoch 15. September 2021, 21:44
Wieso sollte Dorohusk besser sein? Das sind 200km mehr.
Nach Odessa fährt man ja auch nicht bis Kyjiv sondern direkt nach Uman, also über Ternopil.
je nach Tageszeit schlägt google und tomtom vor über sary kiew uman zu fahren, ich vermute es liegt an den Baustellen auf der A4 in PL,
Wäre möglich
Die waren vor 4 Wochen sehr nervig und zeitraubend.
Wie die jetzt sind weis ich nicht, wenn man es weis kann man sie auch ortsnah umfahren.
Wenn man Nachts fährt wird es auch keine Rolle spielen

Auch wenn man "keine Maut" aktiviert wird er auch diese Strecke nicht routen.

Habe mal mit tomtom getestet. Da fällt auf dass er bei dieser Fernroute die Fernstrasse zwischen Lviv und Ternopil z.B. gar nicht kennt. Damit bezweifele ich die Nutzbarkeit dessen Ergebnissen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Robin427
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 26. September 2017, 22:35
4
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1 Mal
DDR

Re: welcher Routenplaner / Grenzübergang

#8 Beitrag von Robin427 » Donnerstag 16. September 2021, 13:20

meine Erfahren früher waren auch das google meist die besseren Routen vorgeschlagen hat..
wir haben uns eben entschieden dieses mal zu fliegen und die Tour mit bisschen mehr Zeit zu Planen

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 531
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Deutschland

Re: welcher Routenplaner / Grenzübergang

#9 Beitrag von Frank » Donnerstag 16. September 2021, 17:19

Naja Planen muss man gar nicht grpßartig, einfach los bringt meist mehr.
Ein Bekannter von Bekannten war jetzt auch dort mit seiner ukr. Freundin und fährt jetzt langsam wieder zurück nach Sachsen.
Übrigens machen ja die Einheimischen nicht direkt nach Odessa sondern empfehlen Tschornomorsk, Satoka etc.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Robin427
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 26. September 2017, 22:35
4
    Windows 10 Edge
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1 Mal
DDR

Re: welcher Routenplaner / Grenzübergang

#10 Beitrag von Robin427 » Freitag 17. September 2021, 20:49

Frank hat geschrieben:
Donnerstag 16. September 2021, 17:19
Naja Planen muss man gar nicht grpßartig, einfach los bringt meist mehr.
Ein Bekannter von Bekannten war jetzt auch dort mit seiner ukr. Freundin und fährt jetzt langsam wieder zurück nach Sachsen.
Übrigens machen ja die Einheimischen nicht direkt nach Odessa sondern empfehlen Tschornomorsk, Satoka etc.
okay :) ja vermutlich ist das wirklich das beste ;)
Tschornomorsk, Satoka merke ich mir wenn wir dann mi dem Auto fahren

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Toho1
    Windows 7 Firefox
Bildschirmauflösung:

Re: welcher Routenplaner / Grenzübergang

#11 Beitrag von Toho1 » Samstag 18. September 2021, 23:42

Googel fahre ich auch regelmäßig nach Odessa, auf der Strecke ein paar Baustellen und Straße schlecht! Aber die kürzeste und schnellst strecke dank Googel. Viel spaß bin gerade wieder zu Hause angekommen :)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Manne42
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 2
Registriert: Sonntag 17. November 2019, 20:16
1
    Windows 8 Firefox
Bildschirmauflösung: 1366x768
Deutschland

Re: welcher Routenplaner / Grenzübergang

#12 Beitrag von Manne42 » Samstag 18. September 2021, 23:47

Hallo Robin 427
Ich fahre seit über 4 Jahren die Strecke von Acheresleben nach Izmail über Odessa mindestens einmal im Jahr.Also die polnische A 4 bis Przemisl,dann nach Dorohusk/Shegeni,weiter über Ternopil,Winitzja,Uman und dann die Autobahn Kiew-Odessa.
Die Strassenverhältnisse sind von Jahr zu Jahr besser geworden.Probleme gibt es noch zwischen Ternopil und Winitzja.Hier wird sehr eifrg gebaut (auch am Wochenende ) und es kommt zu längeren Ampelstaus auf geschätzte 50 Km.Der Rest der Strecke bis Uman ist teilweise besser ausgebaut als manche deutsche Bundesstrasse.Ich bin das letzte mal am 21.08.2021 diese Strecke gefahren!!!Meine Erfahrungen sind,am Sonnabend zu fahren.Vor dem Grenzübergang links halten,da die rechte Spur (bzw.die rechten Spuren von LKW,s und Transportern zur Zollabfertigung belegt sind.Da Du ja eine Begleitung mit Sprachkenntnissen hast, kann sie da hilfreich sein und sich durchfragen.
Jetzt noch ein Tipp: etwa 30 bis 35 Km nach de Grenze gibte es auf der linken Seite eine Tankstelle und unmittelbar nebenan das Hotel "Mirage".Ein Doppelzimmer mit Abendessen und Frühstück kostet für 2 Personen etwa 25 €.
Ich hoffe, ich konnte hilfreich sein und wünsche eine gute Fahrt!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 531
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Deutschland

Re: welcher Routenplaner / Grenzübergang

#13 Beitrag von Frank » Sonntag 19. September 2021, 22:14

Also mit Dorohusk hast dich bestimmt vertan. Meinst Medyka?
Da bin ich noch nie drüber, nach der Grenz-HP stehen da in der Regel die meisten Fahrzeuge.
Ja vor 5 Jahren war die Strecke direkt nach Uman wirklich noch eine krasse Lochpiste.
Die Baustellen sind eigentlich zwischen Chmelnyzkyj (nach Medschybisch) und Winnyzja. Ab Ternopil wäre etwas weit.
Stand da glaube 2 Mal an einer Ampel, allerdings nicht lange.
IMHO wurde die Strecke auch schon mal neu gemacht, aber wie es aussieht wird die jetzt wohl 4spurig bzw. wenigstens überbreit.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Robin427
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 26. September 2017, 22:35
4
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1 Mal
DDR

Re: welcher Routenplaner / Grenzübergang

#14 Beitrag von Robin427 » Montag 27. September 2021, 15:21

Hallo

ich meinte Dorohusk ...wäre dann über Warschau gefahren und nördlich weiter Richtung Kiew

Medyka hab ich meist ähnlich lange gestanden wie Krakovetz,
dachte das es nördlich der A4 vielleicht entspannter ist und man den Umweg wegen besserer Strassen zeitmäßig wieder aufholt

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Robin427
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 26. September 2017, 22:35
4
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1 Mal
DDR

Re: welcher Routenplaner / Grenzübergang

#15 Beitrag von Robin427 » Montag 27. September 2021, 15:28

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

im Moment ist der Unterschied zwischen A4 Krakovetz und dem Umweg über Warschau
+2h / 200km
2h kann eben auch die Wartezeit an der Grenze sein ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 531
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Deutschland

Re: welcher Routenplaner / Grenzübergang

#16 Beitrag von Frank » Montag 27. September 2021, 18:31

200 km holt man in der Ukraine nicht wieder rein, dazu brauchst unbegrenzte Autobahn welche frei ist.
Grenzzeiten rechnet google leider nicht rein aber den Rückstau sieht man. Leider ist das wohl der von den LKWs so dass es uns nix bringt

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 375
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
1
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Opera
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Deutschland

Re: welcher Routenplaner / Grenzübergang

#17 Beitrag von Bernd D-UA » Dienstag 28. September 2021, 08:10

Grundsätzlich ist es so wie Frank sagt. Allerdings unter Berücksichtigung, dass es ggf. sein kann, dass die Mehrkilometer in Polen komfortabel zu fahren sind, als der eine oder andere Mehrkilometer in der Ukraine, das könnte man in die Betrachtung einfließen lassen. Wenn das Navi die Strecke durch Warschau angibt, dann ist jedenfalls auf dem Hinweg die neue "Ortsumgehung" am Flughafen vorbei Kürzer und schneller, in Fahrtrichtung Ukraine ist sie auch länger fahrbar also auf dem Rückweg. Da ich beide Strecken kenne, Hinweg ganz klar die neue Autobahn vor Wahrschau "Ortsumgehung" fahren, das spart Zeit und Kilometer. In umgekehrter Richtung kann ich es nicht genau sagen, da war das letzte Mal Stau, gefühlt könnte allerdings da die Strecke durch Warschau auch schneller sein, man kann auf dem Rückweg die Umgehungsautobahn nicht so weit befahren wie in der gegenläufigen Fahrtrichtung, was dann ein "gegurke" durch die Außenbezirke von Warschau bedeutet. Sollte aber inzwischen hier die Teilstrecke ebenfalls befahrbar sein, dann ganz klar die Umgehungsautobahn und nicht mehr durch Warschau fahren. Für mich ist es schwer die beiden Grenzübergänge Dorohusk und Krakovetz zu vergleichen, ich denke, das ist so oder so Glückssache und am Ende weiß man ja eh nicht, ob am Tag X der eine oder andere schneller war. Beide sind etwas größere Grenzübergänge und sind gut und schnell anfahrbar.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Robin427
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 26. September 2017, 22:35
4
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1 Mal
DDR

Re: welcher Routenplaner / Grenzübergang

#18 Beitrag von Robin427 » Dienstag 28. September 2021, 10:34

Frank hat geschrieben:
Montag 27. September 2021, 18:31
200 km holt man in der Ukraine nicht wieder rein, dazu brauchst unbegrenzte Autobahn welche frei ist.
Grenzzeiten rechnet google leider nicht rein aber den Rückstau sieht man. Leider ist das wohl der von den LKWs so dass es uns nix bringt
die Wartezeiten der App haben bei mir noch nie gestimmt
habe das früher zur Auswahl Krakovetz / Medyka genutzt ...hätte wahrscheinlich auch würfeln können :)

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 531
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Deutschland

Re: welcher Routenplaner / Grenzübergang

#19 Beitrag von Frank » Dienstag 28. September 2021, 13:54

Welche App zeigt Wartezeiten an? Meinst du an der Grenze?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 375
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
1
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Opera
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Deutschland

Re: welcher Routenplaner / Grenzübergang

#20 Beitrag von Bernd D-UA » Mittwoch 29. September 2021, 09:46

Hallo Robin,

es gibt die Möglichkeit die polnischen Grenzübergänge per Videokamera zu beobachten und auch Angaben zur Wartezeit. Lässt sich ganz einfach googeln, die Seite wird von den "polnischen Grenzern" betrieben, ist also sogar ganz offiziell.
In Krakovetz kann ich zumindest eine Aussage machen, bei der Ausreise aus Polen, sollte man da die Warteschlange der PKW´s auf dem Kamerabild sehen können, was normalerweise nicht der Fall ist, dann stehen die noch auf dem Autobahnende, dann darf man von einer Wartezeit 3h + x ausgehen. (die Kamera die ich meine ist gut zu erkennen, im Vordergrund ist ein grüner Fiat Punto zu sehen, der steht schon ewig dort ;-) ) Bei meinen drei Fahrten, haben auch die angegebenen Wartezeiten auf der dieser Website gestimmt, wir haben allerdings hier auch schon Rückmeldungen gehabt, wo es nicht gepasst hat. Aber hilft es Dir vielleicht trotzdem, als weitere zusätzlich Quelle für Deine Recherche.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Frank
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 531
Registriert: Donnerstag 11. Juli 2019, 22:43
2
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal
Deutschland

Re: welcher Routenplaner / Grenzübergang

#21 Beitrag von Frank » Mittwoch 29. September 2021, 10:08

Ach Tatsache das gibt es ja auch als App. Noch nicht aufgefallen
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Robin427
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 26. September 2017, 22:35
4
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1 Mal
DDR

Re: welcher Routenplaner / Grenzübergang

#22 Beitrag von Robin427 » Mittwoch 29. September 2021, 12:12

Frank hat geschrieben:
Mittwoch 29. September 2021, 10:08
Ach Tatsache das gibt es ja auch als App. Noch nicht aufgefallen
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
ja diese App meinte ich .

danke für den Tipp mit dem Video

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 375
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
1
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Opera
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Deutschland

Re: welcher Routenplaner / Grenzübergang

#23 Beitrag von Bernd D-UA » Freitag 1. Oktober 2021, 08:50

Die Videos sind insofern hilfreich, da kann man zumindest die Fahrzeuge beobachten, die Warten, es lässt sich nicht festmachen, was das an Wartezeit ausmacht, aber speziell in Krakovetz, kannst Du bei der Einreise zumindest das Verkehrsaufkommen beobachten, da gibt es Zeiten, da stehen sie im Kamerabild komplett in der Schlange und manchmal auch nicht. Das Bild zeigt den Ausschnitt unmittelbar vor der eigentlichen Grenzkontrolle in Polen. Leider lässt sich keine weitere Aussage treffen, da man ggf. die weitergehende Schlange bis zur ukrainischen Grenzanlage nicht beobachten kann und es somit schwer abschätzen kann was wirklich los ist. Sollte das Kamerabild nicht voll sein mit Fahrzeugen, dann geht es sicherlich relativ schnell.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Robin427
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 26. September 2017, 22:35
4
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1 Mal
DDR

Re: welcher Routenplaner / Grenzübergang

#24 Beitrag von Robin427 » Mittwoch 6. Oktober 2021, 17:20

Hallo,

in 2 Wochen werden wir fahren.
geplant ist jetzt doch die nördliche Route nach Dorohusk
welche Variante ist besser ...
von Höhe Lodz besser über Warschau oder Radom , dort besser direkt die S12 oder die DK48 +S12

Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Bernd D-UA
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 375
Registriert: Dienstag 16. Juni 2020, 08:23
1
Wohnort: Reutlingen
    Windows 10 Opera
Bildschirmauflösung: 1536x864
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Deutschland

Re: welcher Routenplaner / Grenzübergang

#25 Beitrag von Bernd D-UA » Donnerstag 7. Oktober 2021, 09:46

Hallo Robin,

diese Strecke (wie oben) meinte ich, die bin ich zuletzt in beide Richtungen gefahren, vor allem in Richtung Urkaine ist diese Strecke schneller, als die Strecke die mir bisher googel maps angezeigt hat, diese führt einen bis nach Warschau und dann dort eben um den Stadtkern herum und am Ende auf die "Landstraße" 2 und dann auf die S17/E372 Richtung Lublin.
Also die von Dir ausgewählte Strecke finde ich sehr gut und würde sie wieder fahren, sollte ich mich nochmals entschieden nach Kiew zu fahren.
Auf dem Rückweg hat man am Anfang etwas mehr Anteil durch die Stadt, da ist die Strecke noch nicht so weit ausgebaut ist, aber evtl. doch schon fertig geworden, mein Wissenstand ist schon ca. 5 Monate alt, die könnte da ja schon fertig sein, denn in der Gegenrichtung läuft es ja schon. Aber sobald man auf der Autobahn ist, dann läuft es. Die E30 bis Warschau und die S17 anschließend nach Warschau, sind ja Autobahnen, man fährt zügig und ENTSPANNT. Das entspannte Fahren könnte auch noch ein Argument sein, da bei einer so langen Reise, das ja auch noch ausschlaggebend sein.

Die Strecke über Radom kann ich nicht beurteilen, aber ich glaube man darf zumindest annehmen, dass die polnischen Landstraßen nicht ganz so zügig befahrbar sind, wie unsere deutschen Landstraßen. Ich bin mir sicher, zu dieser Strecke erhältst Du auch noch einen Kommentar.

Gruß Bernd

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Robin427
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 15
Registriert: Dienstag 26. September 2017, 22:35
4
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1 Mal
DDR

Re: welcher Routenplaner / Grenzübergang

#26 Beitrag von Robin427 » Freitag 8. Oktober 2021, 14:48

Hallo,
da sich der Plan bisschen geändert hat und das neue Ziel jetzt Lviv ist, bleibt eigentlich nur Krakovetz als Übergang.

weiß jemand ob ich mit Ausfuhrkennzeichen die EU Spur oder die rechte Tax Free Spur nutzen muss

Grüße Robin

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Budomierz oder anderer Grenzübergang
    von BonnyAndClyde2011 » » in Hilfe und Rat
    3 Antworten
    1288 Zugriffe
    Letzter Beitrag von BonnyAndClyde2011
  • Grenzübergang Hrebenne, Handgeld üblich? Und alleinreisend als Frau im PKW zum ersten Mal gen Osten, ist das okay?
    von ullatraud » » in Berichte und Reisetipps
    4 Antworten
    2264 Zugriffe
    Letzter Beitrag von mbert
  • Grenzübergang Ukraine/RO
    von markrob » » in Berichte und Reisetipps
    3 Antworten
    889 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
  • Grenzübergang zwischen Ukraine und Russische Förderation
    von vsharky » » in Hilfe und Rat
    11 Antworten
    2071 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Frank
  • Grenzübergang während der Zugfahrt Moskau - Kiew
    von Mark » » in Berichte und Reisetipps
    15 Antworten
    4791 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij