Allgemeines DiskussionsforumWelches ukrainische Volkslied ist euer Favorit?

Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.
Forumsregeln
Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Welches ukrainische Volkslied ist euer Favorit?

#26 Beitrag von Sonnenblume » Freitag 20. Januar 2012, 22:58

stefko hat geschrieben:
Optimist hat geschrieben:Denke das zählt, wenn sich auch bestimmt unsere "Hardliner" degegen stemmen werden. Aber auch hier in unserem Gebiet, werden die Einwohner alles singen was ihnen gefällt und Spass macht. Wie war das: Wo gesungen wird, da lass Dich nieder.....
Also für mich zählt es nicht. :-)

Sowohl in meinem als auch im Kreis meiner Frau kommt es eigentlich nie vor, dass etwas auf russisch gesungen wird. Nicht einmal aus Prinzip, sondern es passiert einfach nicht. Vielleicht liegt es an der Fülle an ukrainischen Liedern, die es gibt und das immer irgendjemand dabei ist, der in irgendeinem Chor singt. Die Fülle an Liedern ist einfach unvorstellbar. Ich war einmal bei einer Hochzeit im Verwandtenkreis bei der folgendes Spiel gespielt wurde: jeder der beiden Tische musste abwechselnd Lieder singen, die mit "Oj" beginnen. Der Tisch, dem als erstes kein Lied mehr eingefallen ist, hatte verloren. Es war faszinierend wie lange das hin- und herging. Noch dazu hat sich das so entwickelt, dass der eine Tisch immer ein fröhliches Lied gesungen hat, der andere immer mit einem traurigen geantwortet hat.
oj, oj, oj :)

[youtube][/youtube]

Natürlich ist das Video nicht Okean Elsi, aber der Link ist trotzdem interessant.
http://www.perevod-pesen.ru/okean-elzy- ... to%D1%97t/

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Welches ukrainische Volkslied ist euer Favorit?

#27 Beitrag von Optimist » Freitag 20. Januar 2012, 23:08

Ja, es gibt sie noch, die ukrainische Kultur , fern von jedem Einfluss... jetzt steht es an uns, glauben wir dies oder werden wir die Fragen stellen, die uns jetzt bewegen?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Welches ukrainische Volkslied ist euer Favorit?

#28 Beitrag von Optimist » Freitag 20. Januar 2012, 23:12

stefko hat geschrieben:
Optimist hat geschrieben:Denke das zählt, wenn sich auch bestimmt unsere "Hardliner" degegen stemmen werden. Aber auch hier in unserem Gebiet, werden die Einwohner alles singen was ihnen gefällt und Spass macht. Wie war das: Wo gesungen wird, da lass Dich nieder.....
Also für mich zählt es nicht. :-)

Sowohl in meinem als auch im Kreis meiner Frau kommt es eigentlich nie vor, dass etwas auf russisch gesungen wird. Nicht einmal aus Prinzip, sondern es passiert einfach nicht. Vielleicht liegt es an der Fülle an ukrainischen Liedern, die es gibt und das immer irgendjemand dabei ist, der in irgendeinem Chor singt. Die Fülle an Liedern ist einfach unvorstellbar. Ich war einmal bei einer Hochzeit im Verwandtenkreis bei der folgendes Spiel gespielt wurde: jeder der beiden Tische musste abwechselnd Lieder singen, die mit "Oj" beginnen. Der Tisch, dem als erstes kein Lied mehr eingefallen ist, hatte verloren. Es war faszinierend wie lange das hin- und herging. Noch dazu hat sich das so entwickelt, dass der eine Tisch immer ein fröhliches Lied gesungen hat, der andere immer mit einem traurigen geantwortet hat.
Kann man das wirklich immer 100% unterscheiden?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

stefko
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 319
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 15:18
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2560x1440
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal

Re: Welches ukrainische Volkslied ist euer Favorit?

#29 Beitrag von stefko » Samstag 21. Januar 2012, 02:43

Optimist hat geschrieben:
Stefko hat geschrieben: Noch dazu hat sich das so entwickelt, dass der eine Tisch immer ein fröhliches Lied gesungen hat, der andere immer mit einem traurigen geantwortet hat.
Kann man das wirklich immer 100% unterscheiden?
Meinst du die Unterscheidung zwischen fröhlich und traurig? Natürlich ist das nicht für jedes Lied möglich. Und wahrscheinlich waren die Worte fröhlich und traurig nicht ganz exakt. Richtiger wäre wohl eher heitere oder tragende Melodie. Aber es sollte ja auch keine wissenschaftliche Abhandlung sein, sondern nur einen Eindruck schildern. :-) Ich kann auch nicht erklären, warum der eine Tisch ausgerechnet nur Lieder mit tragenden Melodien gesungen hat, dass der andere Tisch nur fröhliche gesungen hat, lag wohl an einer Cousine, die Musikerin ist und die tragende Stimme war.

Nachdem schon zwei Lieder auf "Oj" mit tragender Melodie in dem Thread waren, werfe ich jetzt zwei mit heiterer Melodie nach. Ich nehme an, dass die Melodie des einen Liedes allen Forenteilnehmern bekannt ist, weil sie es irgendwie in die USA geschafft hat (zumindest schreibt dies die englischsprachige Wikipedia): [youtube][/youtube]

und als zweites: [youtube][/youtube]
Optimist hat geschrieben:Ja, es gibt sie noch, die ukrainische Kultur , fern von jedem Einfluss... jetzt steht es an uns, glauben wir dies oder werden wir die Fragen stellen, die uns jetzt bewegen?
Optimist hat geschrieben:Schön dass Ihr so rein ukrainisch lebt!
Ich glaube darum geht es nicht. Weder das "fern von jedem Einfluss" noch "rein ukrainisch" trifft zu. Ich versuche es über ein anderes Beispiel zu verdeutlichen, fern ab von ukrainischen-russischen Beziehungen. Natürlich kenne ich englischsprachige Weihnachtslieder. Aber wenn ich darüber nachdenke, was wir zu Weihnachten gesungen haben, so war keines dabei. Warum keines dabei war kann ich dir nicht beantworten, es war halt so. Ich bin nicht auf die Idee gekommen, eines zu singen, die anderen Familienmitglieder offensichtlich auch nicht. Wenn wer mit z.B. Jingle Bells angefangen hätte, hätte ich natürlich mitgesungen und die anderen auch. Ich singe gerne bei Liedern mit die ich kenne. :-) Also mit "fern von jedem Einfluss" oder "rein ukrainisch" oder sonst etwas hat es nichts zu tun.

Übrigens würdest du auf die Idee kommen, Jingle Bells als deutsches Volks- bzw. Weihnachtslied zu bezeichnen? Kennen und singen können wird es wohl jeder Deutsche.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Welches ukrainische Volkslied ist euer Favorit?

#30 Beitrag von Optimist » Samstag 21. Januar 2012, 12:15

Der Wunsch nach einem deutschen Weihnachtslied war doch bestimmt bei den Ukrainern vorhanden. Ich beneide die Menschen die singen können, aber ich kann hier beim besten Willen den Leuten nichts vorsingen. Deshalb muss in diesem Moment eine Weihnachts- CD herhalten. Aber das ist halt nicht so schön wie live.
Aber bei einigen Bräuchen und Liedern sind sich hier die Menschen nicht immer sicher, ob die Herkunft russisch oder ukrainisch... aber hier interessiert es auch keinem.
Als ich einen Ukrainer auf Serdutschka ansprach und dass dieser nur immer auf russisch singe, war die Antwort: "Na, und was?"
Die sind hier von meinen albernen Fragen doch manchmal genervt, weil die sich im Leben nie Gedanken darüber gemacht haben.
Also alles ganz normal.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

stefko
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 319
Registriert: Dienstag 2. November 2010, 15:18
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2560x1440
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal

Re: Welches ukrainische Volkslied ist euer Favorit?

#31 Beitrag von stefko » Samstag 21. Januar 2012, 18:39

Optimist hat geschrieben:Der Wunsch nach einem deutschen Weihnachtslied war doch bestimmt bei den Ukrainern vorhanden.
Ich verstehe jetzt nicht ganz was du meinst. Meinst du, weil ich erzählt habe, dass wir kein englisches Weihnachtslied gesungen haben? Also wenn du meine Weihnachten meinst: wir haben Weihnachten dieses Jahr bei meinen Eltern in Österreich verbracht. Und wie gesagt, ich bin ein Kind der Diaspora. Ich bin mit österreichischen und ukrainischen Weihnachtsliedern aufgewachsen.

Ob ich je österreichische Weihnachtslieder gesungen habe, wenn ich bei meinen ukrainischen Verwandten bzw. der Familie meiner Frau Weihnachten verbracht habe, kann ich mich nicht erinnern.
Optimist hat geschrieben:Ich beneide die Menschen die singen können, aber ich kann hier beim besten Willen den Leuten nichts vorsingen.
Ach ich habe nicht behauptet, dass ich singen kann :-) Ich singe nur gerne :-)
Optimist hat geschrieben:Deshalb muss in diesem Moment eine Weihnachts- CD herhalten. Aber das ist halt nicht so schön wie live.
Aber bei einigen Bräuchen und Liedern sind sich hier die Menschen nicht immer sicher, ob die Herkunft russisch oder ukrainisch... aber hier interessiert es auch keinem.
Also Bräuche sind IMHO wieder ein ganz anderes Thema. Da müsste man einen eigenen Thread aufmachen. Grundsätzlich denke ich, dass es bei Bräuchen einfach sehr viele regionale Unterschiede gibt. Wir waren z.B. einmal auf einer Hochzeit in der Bukowina eingeladen, da gab es viele Bräuche, die uns komplett fremd waren. Das war sehr interessant.
Optimist hat geschrieben:Als ich einen Ukrainer auf Serdutschka ansprach und dass dieser nur immer auf russisch singe, war die Antwort: "Na, und was?"
Die sind hier von meinen albernen Fragen doch manchmal genervt, weil die sich im Leben nie Gedanken darüber gemacht haben.
Also alles ganz normal.
Ich finde es interessant, dass du auf Verka Serdutschka kommst. Ich kenne niemanden in meinem Umkreis, der sich mit Verka Serdutschka befasst. Ich glaube, du würdest eher ein "Ой, Боже" bekommen, wenn du Verka Serdutschka ansprichst. Nicht wegen der Sprache auf der er singt, sondern einfach prinzipiell.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Welches ukrainische Volkslied ist euer Favorit?

#32 Beitrag von Optimist » Sonntag 22. Januar 2012, 15:50

Danke, prinzipiell habe ich alles verstanden.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wer ist EUER Champion gewesen WM2010 ?
    von ua-sports » Montag 12. Juli 2010, 12:44 » in Allgemeines Diskussionsforum
    1 Antworten
    243 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Sonnenblume
    Dienstag 13. Juli 2010, 09:51
  • welches Ziel für 1. Reise in die Ukraine?
    von CoolBoy48 » Donnerstag 28. April 2016, 23:58 » in Berichte und Reisetipps
    3 Antworten
    524 Zugriffe
    Letzter Beitrag von CoolBoy48
    Freitag 29. April 2016, 23:57
  • Euer Geld wird unser sein - UN
    von RSS-Bot-UN » Mittwoch 24. April 2013, 23:15 » in Ukraine-Nachrichten.de
    0 Antworten
    373 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UN
    Mittwoch 24. April 2013, 23:15
  • Wirtschaftsblatt: Pro-russischer Kandidat ist Favorit in der
    von Handrij » Donnerstag 28. Januar 2010, 09:33 » in Politik
    0 Antworten
    205 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
    Donnerstag 28. Januar 2010, 09:33
  • Umfrage: „Schokokönig“ Poroschenko ist Favorit für ukrainisches Präsidentenamt - RIA
    von RSS-Bot-RIA » Mittwoch 21. Mai 2014, 16:15 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    66 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Mittwoch 21. Mai 2014, 16:15
  • Ukraine-Legionär Aleks Dragovic: "Drücke Rapid die Daumen, aber Shakhtar ist Favorit!"
    von Handrij » Samstag 15. August 2015, 11:57 » in Sport
    0 Antworten
    413 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Handrij
    Samstag 15. August 2015, 11:57
  • Junger Moskauer mausert sich zum ESC-Favorit
    von RSS-Bot-RIA » Donnerstag 4. Mai 2017, 13:00 » in RIA Nowosti
    0 Antworten
    46 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-RIA
    Donnerstag 4. Mai 2017, 13:00
  • Video, Fotos: Favorit von Eurovision Song Contest Francesco Gabbani schon in Kiew
    von RSS-Bot-UI » Freitag 5. Mai 2017, 11:50 » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    60 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
    Freitag 5. Mai 2017, 11:50
  • Favorit von Eurovision Song Contest Francesco Gabbani schon in Kiew
    von RSS-Bot-UI » Freitag 5. Mai 2017, 13:20 » in Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur
    0 Antworten
    45 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-UI
    Freitag 5. Mai 2017, 13:20