PolitikWelt: Gebürtiger Russe Asarow ist neuer Regierungschef der U

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9298
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1856 Mal

Welt: Gebürtiger Russe Asarow ist neuer Regierungschef der U

#1 Beitrag von Handrij » Freitag 12. März 2010, 21:17

Gebürtiger Russe Asarow ist neuer Regierungschef der Ukraine

Das ukrainische Parlament hat Nikolai Asarow zum Ministerpräsidenten gewählt.Asarow, dem 242 der 450 Abgeordneten ihre Stimme gaben, löst die bisherige Regierungschefin Julia Tymoschenko ab.Vor der Abstimmung im Parlament kritisierte der neue Regierungschef die Arbeit seiner Vorgängerin: "Das Land ist geplündert, die öffentlichen Kassen sind leer", sagte er und versprach, die Lage noch in diesem Jahr zu stabilisieren. Der neue Ministerpräsident ist gebürtiger Russe und lebt erst seit 1984 in der Ukraine.


Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9298
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1856 Mal

FR: Ein Russe regiert in Kiew

#2 Beitrag von Handrij » Freitag 12. März 2010, 21:18

Am Ende ging alles überraschend schnell. Nur wenige Tage, nachdem Julia Timoschenko als ukrainische Regierungschefin zurücktrat, wurde am Donnerstag der ehemalige Finanzminister Mikola Asarow zu ihrem Nachfolger gewählt. 242 Parlamentarier in der Werchowna Rada gaben dem 62-Jährigen ihre Stimme. Das heißt, dass er auch aus den Reihen der Opposition unterstützt wird, da die neue Koalition lediglich über 235 der 450 Sitze verfügt.


Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9298
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1856 Mal

Tagesspiegel: Der neue Premier in Kiew und das alte Regime

#3 Beitrag von Handrij » Freitag 12. März 2010, 21:20

Die Ukraine hat einen neuen Regierungschef – und für Viktor Janukowitsch ist damit der Weg frei, seinen Kurs durchzusetzen. Der frühere Finanzminister Mikola Asarow, den das Parlament in Kiew am Donnerstag zum Ministerpräsidenten wählte, gilt als enger Vertrauter des Präsidenten.


Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
DevilsNeverCry
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 171
Registriert: Donnerstag 4. März 2010, 22:13
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Welt: Gebürtiger Russe Asarow ist neuer Regierungschef der U

#4 Beitrag von DevilsNeverCry » Freitag 12. März 2010, 22:44

Asarow tut mir jetzt schon leid. Als Russe wird er definitiv (genauso wie seine Partei) im Kreuzfeuer der Opposition stehen da dort überwiegend liberale und national-konservative Parteien sitzen. Allerdings ist das auch die Pflicht einer Opposition die Regierenden auf nationale Interessen hinzuweisen.
Ist Asarow eig. Keynesianer? Hat mir mal einer zumindest erzählt, dass erklärt auch seine Sympathien zur Steuerung der Finanzwirtschaft aus staatl. Hand.
Persönlich kann ich den Mann nicht einschätzen, der war ja bislang immer eher im Hintergrund.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9298
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1856 Mal

Re: Welt: Gebürtiger Russe Asarow ist neuer Regierungschef der U

#5 Beitrag von Handrij » Samstag 13. März 2010, 17:10

DevilsNeverCry hat geschrieben:Asarow tut mir jetzt schon leid. Als Russe wird er definitiv (genauso wie seine Partei) im Kreuzfeuer der Opposition stehen da dort überwiegend liberale und national-konservative Parteien sitzen. Allerdings ist das auch die Pflicht einer Opposition die Regierenden auf nationale Interessen hinzuweisen.
Ist Asarow eig. Keynesianer? Hat mir mal einer zumindest erzählt, dass erklärt auch seine Sympathien zur Steuerung der Finanzwirtschaft aus staatl. Hand.
Persönlich kann ich den Mann nicht einschätzen, der war ja bislang immer eher im Hintergrund.


Asarow ist IMHO das was man mit "Technokrat" bezeichnen kann. Auf Asarow kann man dabei sehr wohl den Begriff "Keynesianer" anwenden, um ihn in das Koordinatensystem des "westlichen Beobachters" einzuordnen. Die Planwirtschaft sowjetischer Prägung, die ihn geprägt hat, ist ja im Prinzip als extremer Keynesianismus zu interpretieren und Asarow steht sehr in dieser Tradition: Alles unter Kontrolle des Staates.
Dass mit seiner Herkunft ist auch bei den Nationalisten nicht unbedingt das Thema, Asarow ist schon zu lange in der ukrainischen Politik als das dieses Argument noch wirklich ziehen könnte. Trotz alledem wird wohl seine Weigerung Ukrainisch zu sprechen immer wieder als "Scheinargument" herangezogen werden. Ihm ist es offensichtlich egal ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9298
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1856 Mal

Re: Welt: Gebürtiger Russe Asarow ist neuer Regierungschef der U

#6 Beitrag von Handrij » Sonntag 14. März 2010, 11:44

Ich habe mal einen neuen Thread bei den Diskussionen eröffnet ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

bayernbanker
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Welt: Gebürtiger Russe Asarow ist neuer Regierungschef der U

#7 Beitrag von bayernbanker » Samstag 20. März 2010, 09:59

Zitat aus standard.at vom 18.03.2010:
"Geist Timoschenkos aus Premiersbüro ausgetrieben
Der Spuk ist vorbei: Julia Timoschenko, Ex-Regierungschefin.

Neuer Regierungschef Asarow: "Nach der Segnung ist das Atmen viel leichter geworden"

Kiew - Um den Geist seiner Vorgängerin Julia Timoschenko zu vertreiben, hat der neue ukrainische Regierungschef Mikola Asarow sein Büro segnen lassen. Er habe extra einen Geistlichen kommen lassen, um Timoschenkos Aura zu vertreiben, berichtete Asarow am Freitag laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Interfax. "Es war wirklich schwer, in dem Büro Luft zu bekommen. Nach der Segnung ist das Atmen viel leichter geworden." "

Wenn das stimmt, dann denke ich über die fachliche Qualifikation des Mannes gar nicht mehr nach...

Und wenn er es denn (wie von ihm behauptet wird) so ernst mit dem Sparen meint, dann wunderts mich sehr, dass die Ukraine jetzt mehr denn je versucht neue Staatsanleihen an westeuropäische Gläubiger zu verkaufen! Anscheinend will der "grosse" Bruder doch nicht helfen.....

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9298
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1856 Mal

Re: Welt: Gebürtiger Russe Asarow ist neuer Regierungschef der U

#8 Beitrag von Handrij » Samstag 20. März 2010, 20:08

bayernbanker hat geschrieben:"Geist Timoschenkos aus Premiersbüro ausgetrieben
Der Spuk ist vorbei: Julia Timoschenko, Ex-Regierungschefin.

Neuer Regierungschef Asarow: "Nach der Segnung ist das Atmen viel leichter geworden"

|-D
Vielleicht machen die sich gerade einen Spaß daraus, da vorige Woche der neue Minister für Kultur und Tourismus mit dem Abrakadabra anfing und wenn es mit der Regierung nicht klappt, dann war der noch wandelnde Geist der Vorgängerregierung schuld ;)

[youtube]http://www.youtube.com/watch?v=CzrIjjmCKtU[/youtube]
[smilie=popcorm1.gif]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema