Politik"Wir werden noch enden wie Weißrussland"

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9377
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1863 Mal

"Wir werden noch enden wie Weißrussland"

#1 Beitrag von Handrij » Dienstag 23. Oktober 2012, 18:59

Der Autor Maxym Kidruk tritt in der Ukraine für Witali Klitschkos Partei UDAR an - Er hat Chancen, ins Parlament zu kommen
Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2203
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 1788 Mal
Danksagung erhalten: 1412 Mal

Re: "Wir werden noch enden wie Weißrussland"

#2 Beitrag von mbert » Dienstag 23. Oktober 2012, 19:20

Was der Mann so schreibt, klingt ja durchaus nicht doof, auch wenn ich ein ganz entschiedener Gegner der Taktik bin, Absprachen mit Swoboda zu treffen (das hat für mich etwas faustisches).
Niedlich sind aber auch einige Kommentare, die da so eintrudeln. Ich habe das Gefühl, dass die andere Seite schon seit längerem aktiv ist, Troll-Kommentare in Blogs etc. mit den üblichen Märchen (die Opposition als Marionette des Westens, die Opposition als Sammelbecken von Neonazis etc.) zu beauftragen...
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9377
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1863 Mal

Re: "Wir werden noch enden wie Weißrussland"

#3 Beitrag von Handrij » Dienstag 23. Oktober 2012, 19:44

Leute zu bezahlen, um Kommentare auf deutschsprachigen Seiten abzusetzen find ich schon ein wenig abstrus, bei dem Geldmangel den die da sonst so haben. Du musst eher davon ausgehen, dass es in den deutschsprachigen Ländern eine gewisse Community gibt, die zum einen auf die Regierungspropaganda bzw. die Propaganda der russischen Sender reinfällt. Nicht vergessen werden sollte auch, dass es wirklich eine Menge Leute gibt, die die Opposition nicht leiden können. Aus welchen Gründen auch immer ....

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2203
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 1788 Mal
Danksagung erhalten: 1412 Mal

Re: "Wir werden noch enden wie Weißrussland"

#4 Beitrag von mbert » Dienstag 23. Oktober 2012, 19:54

Naja, gerade was Russland selber betrifft, gehe ich fest davon aus, dass regelrecht Leute beschäftigt werden. In der Ukraine hat die Regierung m.E. auch durchaus genug Geld, aber da würde ich das eher als Vermutung äußern.
Unabhängig davon hast Du mit dem, was Du schreibst, aber auch sicherlich recht.
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9377
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 187 Mal
Danksagung erhalten: 1863 Mal

Re: "Wir werden noch enden wie Weißrussland"

#5 Beitrag von Handrij » Dienstag 23. Oktober 2012, 23:57

mbert hat geschrieben:Naja, gerade was Russland selber betrifft, gehe ich fest davon aus, dass regelrecht Leute beschäftigt werden. In der Ukraine hat die Regierung m.E. auch durchaus genug Geld, aber da würde ich das eher als Vermutung äußern.
Unabhängig davon hast Du mit dem, was Du schreibst, aber auch sicherlich recht.
Bleib mal auf dem Teppich. Wozu dutzende Trollkommentatoren beschäftigen, wenn sie es nicht einmal hinbekommen regelmäßig ihre Positionen in regulären Artikeln, die sehr wohl auch abgedruckt würden, zu verbreiten?
Das ist mir ehrlich gesagt zu sehr Verschwörungstheorie. So weit denkt man weder hier in Kiew noch in Moskau. Insgesamt ist es denen doch völlig egal, was man im Westen von ihnen denkt.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5208
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 5210 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal

Re: "Wir werden noch enden wie Weißrussland"

#6 Beitrag von Sonnenblume » Mittwoch 24. Oktober 2012, 00:01

Handrij hat geschrieben:
mbert hat geschrieben:Naja, gerade was Russland selber betrifft, gehe ich fest davon aus, dass regelrecht Leute beschäftigt werden. In der Ukraine hat die Regierung m.E. auch durchaus genug Geld, aber da würde ich das eher als Vermutung äußern.
Unabhängig davon hast Du mit dem, was Du schreibst, aber auch sicherlich recht.
... Insgesamt ist es denen doch völlig egal, was man im Westen von ihnen denkt.
Das ist in Stein gemeißelt!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Jensinski
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: "Wir werden noch enden wie Weißrussland"

#7 Beitrag von Jensinski » Mittwoch 24. Oktober 2012, 00:18

Da braucht niemand beschäftigt zu werden! In Deutschland leben genug (Deutsch-)Russen, denen ist der Kreml heilig. Egal, wer drin sitzt! Mit denen zu diskutieren ist meist zwecklos, die haben ein ziemlich verkorkstes Weltbild, sehr Nationalistisch. Habe da einige kennen gelernt. Ich stelle mir dann oft die Frage, was sie überhaupt in Deutschland wollen?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
eurojoseph
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 00:14
Wohnort: Wien
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1605 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: "Wir werden noch enden wie Weißrussland"

#8 Beitrag von eurojoseph » Mittwoch 24. Oktober 2012, 18:35

Jensinski hat geschrieben:Da braucht niemand beschäftigt zu werden! In Deutschland leben genug (Deutsch-)Russen, denen ist der Kreml heilig. Egal, wer drin sitzt! Mit denen zu diskutieren ist meist zwecklos, die haben ein ziemlich verkorkstes Weltbild, sehr Nationalistisch. Habe da einige kennen gelernt. Ich stelle mir dann oft die Frage, was sie überhaupt in Deutschland wollen?
A B K A S S I E R EN - was sonst.....wieso sind russo-deutsche unbeliebter als Türken zum Nachbarn ?? - (hab ich schon öfters gehört ...)
The SOVIET STORY - für alle, die noch an das Märchen vom russischen Antifaschismus glauben !Djakuju tobi,shcho ja ne moskal/jingo/sovok ???)SLAVA UKRAYINI !!!!Hitler UND Stalin kaputt - wider braunen UND roten Faschismus

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
eurojoseph
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 00:14
Wohnort: Wien
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1605 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: "Wir werden noch enden wie Weißrussland"

#9 Beitrag von eurojoseph » Mittwoch 24. Oktober 2012, 18:39

mbert hat geschrieben:Naja, gerade was Russland selber betrifft, gehe ich fest davon aus, dass regelrecht Leute beschäftigt werden. In der Ukraine hat die Regierung m.E. auch durchaus genug Geld, aber da würde ich das eher als Vermutung äußern.
Unabhängig davon hast Du mit dem, was Du schreibst, aber auch sicherlich recht.
Natürlich ist das so.....die Trolls werden von Petrodollars bezahlt....und dann gibt es noch die Rahr´s, die Krone-Schmalzes und ähnliche ...Westhasser und natürlich teilweise auch gekauft oder Überzeugungstäter wie z.B. die Schmalz....Wer nach Politkovskayas Büchern noch für Putin schwärmt....gute Nacht freier Westen, gute Nacht Menschenrechte .....
The SOVIET STORY - für alle, die noch an das Märchen vom russischen Antifaschismus glauben !Djakuju tobi,shcho ja ne moskal/jingo/sovok ???)SLAVA UKRAYINI !!!!Hitler UND Stalin kaputt - wider braunen UND roten Faschismus

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2203
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 1788 Mal
Danksagung erhalten: 1412 Mal

Re: "Wir werden noch enden wie Weißrussland"

#10 Beitrag von mbert » Mittwoch 24. Oktober 2012, 18:56

Handrij hat geschrieben:So weit denkt man weder hier in Kiew noch in Moskau. Insgesamt ist es denen doch völlig egal, was man im Westen von ihnen denkt.
Auch wenn man speziell in Moskau immer wieder gern so tut, als wenn das so wäre, bin ich davon doch nicht wirklich überzeugt. Der "Informationskrieg" ist (nicht nur, was Moskau und Kyiv betrifft) schon lange im vollen Gange.
Wundern würde es mich schon einmal nicht, wenn da Trolle mit Auftrag im Gange wären...
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema