Stimme RusslandsIn wessen Namen Krieg? - SR

Automatisch integrierte Meldungen des staatlichen russischen Radiosenders "Stimme Russlands" zur Ukraine ...
Achtung, russische Propaganda!
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-SR
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Mittwoch 9. April 2014, 14:17
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Russland

In wessen Namen Krieg? - SR

#1 Beitrag von RSS-Bot-SR » Montag 8. Dezember 2014, 18:15

„Wieder Krieg in Europa? Nicht in unserem Namen!“ – unter dieser Überschrift veröffentlichte die Website der Wochenzeitung „Die Zeit“ einen Offenen Brief an die Regierung der Bundesrepublik Deutschland, an die Bundestagsabgeordneten und die Medien. Er ist von mehr als 60 namhaften Politikern, Ökonomen, Wissenschaftlern und Kulturschaffenden Deutschlands unterzeichnet. Angesichts des bewaffneten Konflikts in der Ukraine fordern die Autoren des Offenen Briefes die Politiker ihres Landes, aber ebenso ganz Europas und Russlands dazu auf, sich der gemeinsamen Verantwortung für die Erhaltung des Friedens auf dem Kontinent und für die Verhinderung der Gefahr eines neuen Krieges bewusst zu werden.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Achtung, kann russische Propaganda enthalten. Mit Vorsicht zu genießen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag