Hilfe und RatWie hoch ist der Lohn in der Ukraine

Ein Rat oder konkrete Hilfe benötigt? Das ist das richtige Forum dafür .... Hier ist die Ukraineauskunft.
Forumsregeln
Ein Rat oder konkrete Hilfe benötigt? Das ist das richtige Forum dafür .... Hier ist die Ukraineauskunft.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie http://bit.ly oder http://tinyurl.com nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Nitropenta
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Wie hoch ist der Lohn in der Ukraine

#1 Beitrag von Nitropenta » Samstag 18. Februar 2012, 04:11

Hallo ROFL

ich arbeite für einen Hersteller von Bildungsmaterial.
[smilie=fool.gif]
Wir haben low budget NONO
Ich muss deshalb auf günstigen Einkauf von Arbeitsleistung achten, will aber
niemanden übervorteilen.
Fragen
1) Was ist ein Durchschnittslohn in der Ukraine
2) Was wäre als Stundenlohn für einen Illustrator/Grafiker angemessen
3) Gibt Webseiten/Zeitschriften , in denen man Kontakt mit Illustrator/Grafiker treten kann
Vor Ort in Hamburg besteht die Möglichkeit, alles ins russische zu übersetzen

Vielen Dank

[smilie=ukr_prapor]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Wie hoch ist der Lohn in der Ukraine

#2 Beitrag von Sonnenblume » Samstag 18. Februar 2012, 11:03

Ich werde einen Teufel tun und dir helfen, Arbeitsplätze die in Deutschland geschaffen werden könnten, zu torpedieren. Soviel Patriot bin ich dann doch noch. Auch, wenn ich den Ukrainern den Job gönnen würde. Wieso willst du eigentlich ukrainische Grafiker, wenn du dann alles ins Russische übersetzen willst? Dann kannste auch nach Chinesischen suchen, die sind noch billiger...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 10520
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 166 Mal
Danksagung erhalten: 1918 Mal
Ukraine

Re: Wie hoch ist der Lohn in der Ukraine

#3 Beitrag von Handrij » Samstag 18. Februar 2012, 12:11

Hallo,

der Durchschnittslohn für alle Bereich in der Ukraine beträgt derzeit nach offiziellen Angaben etwa 3000 Hrywnja (300 Euro). Wenn du das verdoppelst, kommst du auf einen realistischen Wert. Da dies eine höherqualifizierte Arbeit ist muss du eher von mehr ausgehen. Die einzige statistische Kategorie, die dem angemessen ist, wäre der Finanzbereich und da kommst du einschließlich der Verdoppelung auf etwa 1.200 Euro im Monat.

Konkrete Preise und konkrete Leute findest du beispielsweise hier:
http://www.free-lance.ru/freelancers/illustrator-art/
Eine Frau aus Charkow möchte 2000$ im Monat sehen, eine aus Lwiw 2.500$. Jemand in Odessa verlangt 1.000$ usw.

Bei dieser Metasuchmaschine für Jobanzeigen, siehst du konkrete Gesuche:
http://jooble.com.ua/search-vacancy-kie ... F0&prmdo=1
Ab 3.000 Hrywnja aufwärts....
Du findest dort ebenfalls Links zu Jobbörsen, wo du dein Angebot platzieren kannst.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Nitropenta
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Wie hoch ist der Lohn in der Ukraine

#4 Beitrag von Nitropenta » Samstag 18. Februar 2012, 13:19

[smilie=ukr_prapor]
Danke euch...

@Sonnenblume...Schon mal was von Anbietervergleich gehört?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Re: Wie hoch ist der Lohn in der Ukraine

#5 Beitrag von Sonnenblume » Samstag 18. Februar 2012, 16:57

Nitropenta hat geschrieben:[smilie=ukr_prapor]
Danke euch...

@Sonnenblume...Schon mal was von Anbietervergleich gehört?
Deswegen mein Chinesentipp.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Wie hoch ist der Lohn in der Ukraine

#6 Beitrag von Optimist » Samstag 18. Februar 2012, 20:50

"Ich muss deshalb auf günstigen Einkauf von Arbeitsleistung achten"

Geschwollener kann man es schon gar nicht ausdrücken um Sklaven zu suchen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Constantin Sorokin
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Wie hoch ist der Lohn in der Ukraine

#7 Beitrag von Constantin Sorokin » Sonntag 19. Februar 2012, 21:16

Я руководитель небольшой дизайн студии.
Скорее всего мы можем вам помочь за вполне адекватный low budget :-)
наше портфолио http://www.agata.us
-----------------
Ich bin der Leiter eines kleineren Design-Studios.
Wir könnten Ihnen wahrscheinlich für ein wirklich angemessenes Budget helfen :-)
unser Portfolio finden Sie auf der oben angegebenen Website.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Nitropenta
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Wie hoch ist der Lohn in der Ukraine

#8 Beitrag von Nitropenta » Montag 27. Februar 2012, 03:27

Sonnenblume hat geschrieben:Ich werde einen Teufel tun und dir helfen, Arbeitsplätze die in Deutschland geschaffen werden könnten, zu torpedieren. Soviel Patriot bin ich dann doch noch. Auch, wenn ich den Ukrainern den Job gönnen würde. Wieso willst du eigentlich ukrainische Grafiker, wenn du dann alles ins Russische übersetzen willst? Dann kannste auch nach Chinesischen suchen, die sind noch billiger...
[smilie=ukr_prapor]
Naja, unsere Lubov kann zwar Russisch, aber Chinesische Übersetzer sind teuer und
schwer auf zutreiben...ausserdem haben wir schon Ärger mit China Fabs, deren Qualitätssicherung ist so lala..also ich möchte meiner Cheffin zur Zeit keine neuen China out sourcing präsentieren ... [smilie=fool.gif]
Und es gibt in Hamburg ein Uk. Konsulat und der Flieger ist auch direkt nach Kiew vorhanden.. :-P

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Nitropenta
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Wie hoch ist der Lohn in der Ukraine

#9 Beitrag von Nitropenta » Montag 27. Februar 2012, 03:37

Optimist hat geschrieben:"Ich muss deshalb auf günstigen Einkauf von Arbeitsleistung achten"

Geschwollener kann man es schon gar nicht ausdrücken um Sklaven zu suchen.
:~(~~~

Willkommen in der globalen Welt... [smilie=dash2.gif]
Sklaven würde ich wohl eher in Afrika oder Teilen von Arabien suchen...
Aber es ist richtig, alle Projekten mit geringen Zeitdruck werden kostenoptimiert, und
das heisst, weltweiten Anbietervergleich... [smilie=stop.gif]
Ich darf den ganzen "Optimierungsspass" für 12 Projekte machen,
und suche in Bulgarien, Weissrussland, USA, Ukraine, Russland, Indien, Brasilien etc..
Soweit ich weiss, muss man Sklaven auch kaufen ( war im alten Rom so)
und das haben wir nicht vor...
Bisher hab ich immer gute Erfahrungen mit Ukrainer gemacht... [smilie=ukr_prapor]

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Wie hoch ist der Lohn in der Ukraine

#10 Beitrag von Optimist » Montag 27. Februar 2012, 17:33

Da müssen Sie aber aufpassen, dass Sie sich nicht selbst durch Kostenoptimierung unter Wert verkaufen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Nitropenta
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Wie hoch ist der Lohn in der Ukraine

#11 Beitrag von Nitropenta » Mittwoch 14. März 2012, 01:53

@optimist

:-D

Naja, so schnell kann man mich nicht ersetzen... GOOD

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Lebensmittelkosten - wie hoch?
    von Obstsalat » Dienstag 7. August 2012, 15:30 » in Berichte und Reisetipps
    9 Antworten
    1027 Zugriffe
    Letzter Beitrag von Optimist
    Samstag 11. August 2012, 22:03