Politik | Wie man zur Staatsfeindin gemacht wird

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8976
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 1811 Mal
Ukraine

Wie man zur Staatsfeindin gemacht wird

#1 Beitragvon Handrij » Donnerstag 20. Januar 2011, 14:02

Der Bestseller-Autor Andrej Kurkow über eine ukrainische Literatur-Groteske

Maria Matios war eine angesehene Schriftstellerin. Bis sie bei einer Preisverleihung eine unbotmäßige Rede hielt

Es gibt Länder, in denen noch die banalste Geschichte zum Gegenstand eines Krimis oder Thrillers werden kann. Zu diesen Ländern gehört seit neuestem wieder die Ukraine. In den fünf Jahren nach der "Orangen Revolution", die wenig erfolgreich war, was ihre wirtschaftlichen Folgen betrifft, wurde sie immerhin zu den "freien" Ländern gerechnet. Die entsprechende Länderbewertung wird alljährlich von der amerikanischen Organisation "Freedom House" erstellt. In diesem Monat jedoch wurde unser Land nur noch als "teilweise frei" eingestuft. Das hat mit der Innen- und Außenpolitik des Landes zu tun, seit vor einem Jahr Präsident Wiktor Janukowitsch an die Macht kam. Und diese Politik wiederum hatte Einfluss auf das Leben einer der bekanntesten Schriftstellerinnen des Landes, von der ich hier erzählen will.


Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5201
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 768x1024
Hat sich bedankt: 5191 Mal
Danksagung erhalten: 2743 Mal
Ukraine

Re: Wie man zur Staatsfeindin gemacht wird

#2 Beitragvon Sonnenblume » Donnerstag 20. Januar 2011, 17:42

Einfach nur gruselig! :~(~~~ So verselbständigt sich die Nomenklatura im vorauseilenden Gehorsam.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Optimist
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:

Re: Wie man zur Staatsfeindin gemacht wird

#3 Beitragvon Optimist » Freitag 21. Januar 2011, 21:53

Wie bereits gesagt: Psychopaten sitzen an den Hebeln der Macht!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2170
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1680x1050
Hat sich bedankt: 1780 Mal
Danksagung erhalten: 1399 Mal
Deutschland

Re: Wie man zur Staatsfeindin gemacht wird

#4 Beitragvon mbert » Freitag 21. Januar 2011, 22:04

Siehe zu dem Thema auch: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... - "Х" і пам’ятник, Betrachtungen zur Phallus-Metapher, sehr unterhaltsam :)
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Politik“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast