Vermischtes | Wieder ukrainische Politiker alkoholisiert auf dem Frankfurter Flughafen aufgefallen

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien aus allen anderen Bereichen ....
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 8918
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 186 Mal
Danksagung erhalten: 1805 Mal
Ukraine

Wieder ukrainische Politiker alkoholisiert auf dem Frankfurter Flughafen aufgefallen

#1 Beitragvon Handrij » Dienstag 14. Dezember 2010, 15:49

Министерство иностранных дел вчера сообщило, что полиция аэропорта Франкфурта-на-Майне не пустила на борт самолета членов украинской делегации, находившихся в состоянии алкогольного опьянения. Делегация направлялась в Преторию (Южно-Африканская Республика). Представители делегации утверждают, что вынуждены были остаться во Франкфурте по другой причине – из-за снегопада.


Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Ukrainisch Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kurz: Eine ukrainische Delegation ist in Frankfurt beim Umsteigen in ein Flugzeug nach Südafrika nicht an Bord des Flugzeugs gelassen worden, da sie zu besoffen waren. Darunter war ein Angehöriger der Kommunistischen Partei gewesen. Die Delegation sollte an den 17. Weltfestspielen der Jugend und der Studenten teilnehmen.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
lev
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1189
Registriert: Montag 23. November 2009, 12:01
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 683x512
Hat sich bedankt: 264 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal
Ukraine

Re: Wieder ukrainische Politiker alkoholisiert auf dem Frankfurter Flughafen aufgefallen

#2 Beitragvon lev » Dienstag 14. Dezember 2010, 16:00

Handrij hat geschrieben:
Министерство иностранных дел вчера сообщило, что полиция аэропорта Франкфурта-на-Майне не пустила на борт самолета членов украинской делегации, находившихся в состоянии алкогольного опьянения. Делегация направлялась в Преторию (Южно-Африканская Республика). Представители делегации утверждают, что вынуждены были остаться во Франкфурте по другой причине – из-за снегопада.


Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Ukrainisch Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kurz: Eine ukrainische Delegation ist in Frankfurt beim Umsteigen in ein Flugzeug nach Südafrika nicht an Bord des Flugzeugs gelassen worden, da sie zu besoffen waren. Darunter war ein Angehöriger der Kommunistischen Partei gewesen. Die Delegation sollte an den 17. Weltfestspielen der Jugend und der Studenten teilnehmen.


Ein perfektes "Vorbild" {-% für das eigene Volk, insbesondere der Jugend. :-D

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Kurt Simmchen - galizier
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1730
Registriert: Mittwoch 17. Februar 2010, 01:00
Wohnort: Oblast Ivano-Frankivsk
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 350 Mal
Danksagung erhalten: 1015 Mal
Ukraine

Re: Wieder ukrainische Politiker alkoholisiert auf dem Frankfurter Flughafen aufgefallen

#3 Beitragvon Kurt Simmchen - galizier » Mittwoch 15. Dezember 2010, 22:42

Mit Saufen kann man auch Geld verdienen.
Gefunden bei GMX

Freitag, 15.10.2010, 11:09 Uhr
Rent a Saufkumpane

(ak) - Alleine trinken ist in den seltensten Fällen ein Spaß. Ein Gläschen Pils schmeckt in Gesellschaft doch gleich viel besser. Gegen die Depression beim Feierabendbier kämpft jetzt eine ukrainische Firma und vermietet Trinkkumpanen.

Wer trinkt schon gern alleine? © Imago

Wenn selbst der Barkeeper kein offenes Ohr mehr für einen hat, ist es vielleicht an der Zeit sich einen professionellen Trinkbegleiter zu holen. Eine Firma mit Sitz in der ukrainischen Stadt Dniprodserschynsk bietet genau diesen Service an. Für einen Abend kann man sich dort einen Saufkumpanen mieten.

"Es ist ein netter Gefährte, der einen langweiligen Abend aufheitern kann", erklärte Unternehmenschefin Julia Pejewa der Nachrichtenagentur AFP. Der gemietete Geselle sei aber nicht nur für die bloße Gesellschaft zuständig, ihre Trinkhostessen seien durch die Bank auch sehr gebildet und talentiert. Über das Trinken hinaus seien ihre Angestellten auch offen für Gespräche zum Beispiel über Kunst, Politik und Frauen. "Sie können Gitarre spielen, singen oder Gedichte aufsagen", so die Chefin. Die Kosten für den Spaß belaufen sich auf umgerechnet etwa 14 Euro pro Abend und Begleiter.

Die Firma, die sich "Kind Fairy" nennt, betont aber ausdrücklich, dass ihr Service kein Besäufnisse fördern will und auch keinen Begleitservice ist. Seit Gründung von "Kind Fairy" erfreut sich der Service großer Beliebtheit.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag



Zurück zu „Vermischtes“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast