Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Der Wiederaufbau des Flughafens Lwiw abgeschlossen - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Der Wiederaufbau des Flughafens Lwiw abgeschlossen - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Dienstag 15. Mai 2012, 18:15

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 15. Mai /UKRINFORM/. Der Wiederaufbau der Start- und Landebahn im Internationalen Daniil Halytzkyj-Flughafen „Lwiw“ sei abgeschlossen worden.


Das hat man der UKRINFORM im Pressedienst des Flughafens mitgeteilt.


 „Der Wiederaufbau der Start- und Landebahn im Internationalen Daniil Halytzkyj-Flughafen „Lwiw“, der deren Verlängerung von 2510 m bis auf 3305 m vorgesehen hat, ist abgeschlossen. Neben der Verlängerung sind auf der Start- und Landebahn die modernste Lichtsignalausstattung, das Werkzeuglandesystem ILS, Meteo- und Funksysteme aufgestellt, mit denen die Flughäfen von München, Dubai, Oslo, Barcelona und anderen Städten ausgestattet sind“, - heißt es in der Mitteilung.


Dank den ausgeführten Arbeiten erhielt der Flughafen Lwiw die II. Kategorie der ICAO (der Internationalen Zivilluftfahrtorganisation), die eine Möglichkeit bedeutet, Flugzeuge sogar unter komplizierten Wetterbedingungen anzunehmen, wenn die horizontale Sicht keine 400 m übersteigt.  Der Abschluss des Wiederaufbaus der Start- und Landebahn ermögliche es, die Verkehrsflugzeuge der Klasse „D“ anzunehmen sowie die Pisteleistung von 8 bis auf 20 Maschinen pro Stunde zu steigern“.


Jetzt fliegen aus dem Internationalen Daniil Halytzkyj-Flughafen „Lwiw“ die Verkehrsflugzeuge von 10 ausländischen und 3 ukrainischen Luftfrachtführern. Der Luftverkehr erfolge jetzt nach 10 internationalen Richtungen: Moskau, Warschau, Neapel, Wien, München, Prag, Istanbul, Temesvar, Dortmund und Venedig.


Wie UKRINFORM schon berichtete, sei der Wiederaufbau der Start- und Landebahn im April 2009 eingeleitet worden. (A)



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 1 Gast