PolitikWiederaufnahme von Verhandlungen zu Transnistrien-Regelung voraussichtlich im Juni

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11552
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 2032 Mal
Ukraine

Wiederaufnahme von Verhandlungen zu Transnistrien-Regelung voraussichtlich im Juni

#1 Beitrag von Handrij » Montag 23. Mai 2011, 14:35

Die Verhandlungen zur Transnistrien-Regelung im Format „fünf plus zwei“ (Moldawien, Transnistrien, Russland, Ukraine und OSZE sowie EU und USA als Beobachter), die 2006 abgebrochen worden sind, können laut dem moldawischen Premierminister Vladimir Filat am 21. Juni wieder aufgenommen werden.
Mehr bei Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
DevilsNeverCry
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 171
Registriert: Donnerstag 4. März 2010, 22:13
11
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Wiederaufnahme von Verhandlungen zu Transnistrien-Regelung voraussichtlich im Juni

#2 Beitrag von DevilsNeverCry » Montag 23. Mai 2011, 21:43

In moldawischen Medien kursieren ja Theorien das die Deutschen über eine "Förderalsierung" Molddawiens nach denken (im Hinblick auf einen Zusammenschluss mit Transnistrien) was einigen in Chisinau Kopfzerbrechen bereitet.

Ich persönlich kann mir einen Truppenrückzug der Russen schwer vorstellen. Nicht nur das der Großteil (auch die Kommunisten) der pol.&wirtsch. Eliten Moldawiens in die EU streben, es exestiert im Lande auch eine beachtliche Kraft die eine NATO Integration anstrebt. Was bliebe den Russland danach als Druckmittel um Moldawien von einem NATO Kurs abzuhalten? Rabatt beim Import von Gas?

Ich bleibe dabei, so lange keine Garantien der EU und USA kommen das die NATO nicht mehr erweitert wird, werden die Russen auch weiterhin Transnistrien subventionieren und die rus. Truppen dort behalten.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag