Ukraine Crisis Media CenterWiedererlangung der Kontrolle über die ukrainisch-russische Grenze – Ayrault

Automatisch integrierte Meldungen des Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UCMC
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 11
Registriert: Dienstag 15. Juli 2014, 12:36
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal
Ukraine

Wiedererlangung der Kontrolle über die ukrainisch-russische Grenze – Ayrault

#1 Beitrag von RSS-Bot-UCMC » Samstag 17. September 2016, 00:12

Am 14. September besuchten Frank-Walter Steinmeier und Jean-Marc Ayrault die Ukraine. Journalisten baten sie erläutern, in welcher Reihenfolge Sie die Erfüllung der Punkte des Minsker Memorandum in seinem politischen Teil sehen (Verfassungsänderung, Amnestie und Wahldurchführung). Sollte dies vor oder nach der Wiedererlangung der Kontrolle über die ukrainisch-russische Grenze passieren, wie es die ukrainische Seite sieht? […]
Wiedererlangung der Kontrolle über die ukrainisch-russische Grenze – Ayrault
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Mawi
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 108
Registriert: Dienstag 25. August 2015, 17:02
6
    Windows 10 Firefox
Bildschirmauflösung: 1920x1200
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal
Deutschland

Re: Wiedererlangung der Kontrolle über die ukrainisch-russische Grenze – Ayrault

#2 Beitrag von Mawi » Samstag 17. September 2016, 13:31

Ich weiß nicht, was die westeuropäischen Außenminister antreibt von der Regierung in Kiew eine Amnestie für die Separatisten zu verlangen, die Signalwirkung an mögliche Nachahmer ist fatal.
Es geht nicht um einzelne kleine Mitmacher, es geht darum, was geschieht mit den Führungsgestalten sprich russischen Marionetten und Stellvertretern.
Jede politische Peson der Ukraine, die eine Amnestie für die Separtisten unterschreibt, unterschreibt das eigene poltische Todesurteil.
Wie soll dann ein politischer Prozess weitergehen, wenn nach jeder Aktion die handelnden Politiker innenpolitisch untragbar sind?
Wiederholungen der Vorgänge wie im Donbass kann man nur verhindern, wenn die internationale Gemeinschaft klar macht, dass sie das nicht hinnimmt und zwangskäufig Bestrafungen folgen.
Alles Andere lässt den Wert aller internationaler Verträge auf den Papierwert schrumpfen, da je nach Macht der unzufriedenen Seite und der Stärke des politischen Kontrahenten der Stärkere mittels Stellvertretern und aktiver Unterstützung die eigenen Interessen durchsetzen kann. Die internationale Geminschaft nimmt es protestierend zur Kenntnis und akzeptiert das Ergebnis und stellt Straffreiheit in Aussicht.
Schöne Aussichten!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

marek65
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 71
Registriert: Sonntag 2. Februar 2014, 21:46
7
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal
Deutschland

Re: Wiedererlangung der Kontrolle über die ukrainisch-russische Grenze – Ayrault

#3 Beitrag von marek65 » Samstag 17. September 2016, 14:23

die Zerschlagung der Tschechoslowakei 1938 lass Grüssen

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag