Ukrainische Nationale NachrichtenagenturWiktor Janukowytsch hofft, dass der Präsident Makedoniens im Laufe des Gipfels in Jalta die neuen Eindrücke über die Ukraine bekommen wird - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 40 Mal
Ukraine

Wiktor Janukowytsch hofft, dass der Präsident Makedoniens im Laufe des Gipfels in Jalta die neuen Eindrücke über die Ukraine bekommen wird - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Mittwoch 2. Mai 2012, 16:15

UkrInform
Kiew, den 2. Mai /UKRINFORM/. Der Präsident der Ukraine Wiktor Janukowytsch hat die Gratulation dem Präsidenten der Republik Makedonien Gjorge Ivanov anlässlich des Geburtstages geschickt.

Darüber informiert der Pressedienst des Staatsoberhauptes.

"Herzlich wünsche ich Ihnen gute Gesundheit, unerschöpflicher Energie und Erfolge in Ihrer verantwortlichen staatlichen Tätigkeit auf das Wohl des freundlichen Volkes der Republik Mazedonien", - heißt es in der Gratulation des Präsidenten der Ukraine.

Gleichzeitig hat Wiktor Janukowytsch die Hoffnung geäußert, dass die Teilnahme des Präsidenten Makedoniens am XVIII. Gipfel der Länder Mitteleuropas, der am 11-12. Mai in Jalta stattfinden wird, zum konstruktiven Meinungsaustausch bezüglich des europäischen Integrationsprozesses beitragen wird und wird Gjorge Ivanov mit den neuen Eindrücken über die Ukraine bereichern.
Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema