Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Wiktor Janukowytsch ruft dazu auf, Wissenschaft und Bildung im Lande zu entwickeln - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 9 Mal

Wiktor Janukowytsch ruft dazu auf, Wissenschaft und Bildung im Lande zu entwickeln - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Dienstag 24. April 2012, 19:15

UkrInform

Kiew, den 24. April /UKRINFORM/. Der ukrainische Präsident Wiktor Janukowytsch ruft dazu auf, die einheimischen Wissenschaft und Bildung weiter zu entwickeln, denn das habe einen unmittelbaren Einfluss auf Entwicklung der Wirtschaft sowie Verbesserung der Lage des Staates.


Das habe heute das ukrainische Staatsoberhaupt bei der Sitzung des Komitees für wirtschaftliche Reformen erklärt, berichtet der UKRINFORM-Korrespondent.


„Dort, wo es Fortschritte gebe, hat der reale Sektor der Wirtschaft neue Entwicklungen sowie neue Technologien, und zu einem sehr wichtigen Faktor gehört auch die Nutzung der internationalen Erfahrungen, die in den modernen Staaten der Welt vorhanden sind“, - betonte der ukrainische Präsident.


Wiktor Janukowytsch fügte auch hinzu, die Fachausbildung habe eine neue Qualität der Personalausbildung zu sichern.


„Und, letzten Endes, hat das einheimische Business, besonders das Big Business, die Verantwortung für weitere Entwicklung auf sich zu nehmen“, - kündigte der ukrainische Präsident an. (A)



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste