PolitikEU will Sanktionen gegen Russland verlängern

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Politik
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11538
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 2028 Mal
Ukraine

EU will Sanktionen gegen Russland verlängern

#1 Beitrag von Handrij » Freitag 4. Dezember 2015, 10:15

Der Druck auf den Kreml geht in die nächste Runde: Die Europäische Union wird weiter den Handel mit Russland beschränken – noch immer werden Vereinbarungen aus dem Minsker Friedensplan nicht erfüllt.
Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
eurojoseph
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 00:14
11
Wohnort: Wien
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1401 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: EU will Sanktionen gegen Russland verlängern

#2 Beitrag von eurojoseph » Sonntag 6. Dezember 2015, 13:44

Handrij hat geschrieben:
Der Druck auf den Kreml geht in die nächste Runde: Die Europäische Union wird weiter den Handel mit Russland beschränken – noch immer werden Vereinbarungen aus dem Minsker Friedensplan nicht erfüllt.
Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
.........wengstens das, besser noch wäre es WENIGSTENS all das ausgemusterte Kriegsgerät der EU gratis zu schicken....
The SOVIET STORY - für alle, die noch an das Märchen vom russischen Antifaschismus glauben !Djakuju tobi,shcho ja ne moskal/jingo/sovok ???)SLAVA UKRAYINI !!!!Hitler UND Stalin kaputt - wider braunen UND roten Faschismus

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Experte / знавець / знаток
Beiträge: 11538
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
12
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 177 Mal
Danksagung erhalten: 2028 Mal
Ukraine

Re: EU will Sanktionen gegen Russland verlängern

#3 Beitrag von Handrij » Sonntag 6. Dezember 2015, 14:56

eurojoseph hat geschrieben:
Handrij hat geschrieben:
Der Druck auf den Kreml geht in die nächste Runde: Die Europäische Union wird weiter den Handel mit Russland beschränken – noch immer werden Vereinbarungen aus dem Minsker Friedensplan nicht erfüllt.
Mehr bei der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
.........wengstens das, besser noch wäre es WENIGSTENS all das ausgemusterte Kriegsgerät der EU gratis zu schicken....
An Waffen herrscht hier kein Mangel. Inzwischen haben sie sogar einige der in Charkiw eingemotteten T-80 wieder einsatzfähig gemacht. Von den Amis kamen jetzt Artillerieradars, die innerhalb kürzester Zeit die Ursprungskoordinaten von Geschossen ermitteln können.

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
eurojoseph
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1031
Registriert: Donnerstag 5. November 2009, 00:14
11
Wohnort: Wien
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Hat sich bedankt: 1401 Mal
Danksagung erhalten: 253 Mal

Re: EU will Sanktionen gegen Russland verlängern

#4 Beitrag von eurojoseph » Dienstag 8. Dezember 2015, 11:52

Handrij hat geschrieben:
An Waffen herrscht hier kein Mangel. Inzwischen haben sie sogar einige der in Charkiw eingemotteten T-80 wieder einsatzfähig gemacht. Von den Amis kamen jetzt Artillerieradars, die innerhalb kürzester Zeit die Ursprungskoordinaten von Geschossen ermitteln können.
Na ja, ich hab andres gelesen, aber ja, vielleicht hat ich die Situation auch gebessert, Du weist da sicher mehr, aber wenn wir schon dabei sind, auch alte Strassenbahnen, Kommunalfahrzeuge etc. kônnt ich mir gut vorstellen, und ausgemustertes Spitalsmaterial, hard und soft - etc, etc....ist eh an dem meisten Mangel in der Infrastruktur, in derStädtischen, im Gesundheitswesen, in Heimen fúr Odachlose und Waisen, fúr die Wiedereingliederung Kriegsversehrter usw.....der Westen schmeisst soviel weg, und in der UA fehlt es an Allem..........
The SOVIET STORY - für alle, die noch an das Märchen vom russischen Antifaschismus glauben !Djakuju tobi,shcho ja ne moskal/jingo/sovok ???)SLAVA UKRAYINI !!!!Hitler UND Stalin kaputt - wider braunen UND roten Faschismus

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag