Ukraine-Nachrichten.deWird Putin aus Selenskyj einen Bandera-Mann machen?

Automatisch integrierte Beiträge der Hauptseite: Ukraine-Nachrichten.de ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-UN
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 457
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:48
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 51 Mal
Ukraine

Wird Putin aus Selenskyj einen Bandera-Mann machen?

#1 Beitrag von RSS-Bot-UN » Montag 17. Juni 2019, 01:33

Bild
Diese Geschichtspolitik hat der Ukraine geschadet, sie schwach und angreifbar auf der internationalen Arena gemacht und mehr noch die ukrainische Gesellschaft im Inneren polarisiert. Die Sache ist die, dass derartige Helden die Ukrainer nicht einen. Sie riefen unvereinbare Antagonismen hervor und haben das Land buchstäblich auseinandergerissen. Der Gerechtigkeit halber muss ebenfalls gesagt werden, dass das ebenso nicht ohne massive Attacken der russischen Propaganda stattfand, in denen die Ukraine als Intrige der westlichen Feinde gegen Russland dastand, als Erbin des Nationalsozialismus und Faschismus. Darüber, dass in der Ukraine nicht die Revolution der Würde ausbrach, sondern ein faschistischer Putsch stattfand, in dessen Folge eine faschistische Junta an die Macht gelangte. Man kann dazu wie zu einem kranken Wahn stehen (was in Wirklichkeit den Tatsachen entspricht), doch die häufige Neigung der russischen Propaganda zu Tölpelei und die einseitige Geschichtspolitik dienten als anschauliche Bestätigung für den „Naziputsch“ für wenig informierte und wenig gebildete Leute. Doch die Schädlichkeit einer derartigen Gedenkpolitik ist unzweifelhaft.
Schlagworte: Geschichte, Oun, Petro Poroschenko, Pjotr Poroschenko, Roman Schuchewitsch, Roman Schuchewytsch, Russland, Stepan Bandera, Upa, Wladimir Putin, Wladimir Selenskij, Wladimir Wjatrowitsch, Wolodymyr Selenskyj, Wolodymyr Wjatrowytsch

Herkunft: https://ukraine-nachrichten.de/wird-put ... achen_4915

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2229
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    Macintosh Firefox
Bildschirmauflösung: 2112x1320
Hat sich bedankt: 1592 Mal
Danksagung erhalten: 1417 Mal
Deutschland

Re: Wird Putin aus Selenskyj einen Bandera-Mann machen?

#2 Beitrag von mbert » Montag 17. Juni 2019, 09:01

Super-Artikel, danke!
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
dieter
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 1
Registriert: Dienstag 18. Juni 2019, 19:14
    Windows 10 Chrome
Bildschirmauflösung: 1152x720

Re: Wird Putin aus Selenskyj einen Bandera-Mann machen?

#3 Beitrag von dieter » Dienstag 18. Juni 2019, 19:35

Es ist verständlich, dass die Rolle eines Banderas unterschiedlich gesehen werden kann und wird. Diese Widersprüchlichkeit wurde auch vom Europäischen Parlament 2010 bewertet, nachdem Banderas postum zum Helden erklärt worden war. Die im Artikel durchgezogene Fixierung auf Putin hilf überhaupt nicht bei der vernünftigen Differenzierung der historischen Person. Im Gegenteil!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2229
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    Macintosh Firefox
Bildschirmauflösung: 2112x1320
Hat sich bedankt: 1592 Mal
Danksagung erhalten: 1417 Mal
Deutschland

Re: Wird Putin aus Selenskyj einen Bandera-Mann machen?

#4 Beitrag von mbert » Dienstag 18. Juni 2019, 20:18

Aber eine "Differenzierung der historischen Person" ist ja auch überhaupt nicht Thema des Artikels. Es geht da eher um Ursachen und Auswirkungen des Kults. Um die Bewertung der realen Person sollten sich Profis - Historiker - kümmern.
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Similar Topics
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag