Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die EU wird weiterhin die Unterstützung zur Stärkung der Sicherheit auf der ukrainisch-moldawischen Grenze gewährleisten - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 9 Mal

Die EU wird weiterhin die Unterstützung zur Stärkung der Sicherheit auf der ukrainisch-moldawischen Grenze gewährleisten - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Mittwoch 25. Januar 2012, 19:15

UkrInform

Kiew, den 25. Januar /UKRINFORM/. Die Europäische Union wird weiterhin die Unterstützung der Ukraine und Moldawien für die Stärkung der Sicherheit an der Grenze zwischen den beiden Staaten gewährleisten. Darüber hat die europäische Seite während des 10. Treffens „EU-Ukraine-Moldau“ für Grenz- und Zollfragen, das in Kiew stattgefunden hat, informiert, - wurde vom Pressedienst des ukrainischen Ministeriums für auswärtige Angelegenheiten gemeldet.



"Die europäische Seite hat die Bereitschaft bestätigt, die Gewährleistung von der notwendigen Hilfe der Ukraine und Moldau durch die Mission EUBAM bei der Realisierung der erwähnten ehrgeizigen Aufgaben fortzusetzen“.



In die Zusammensetzung der Delegation der EU gehörten der Leiter der Abteilung des Europäischen Auswärtigen Dienstes John Kjaer und der Leiter der Mission der Europäischen Kommission für die Gewährleistung der Hilfe in Fragen der Grenze in der Ukraine und der Republik Moldau (EUBAM) Udo Burkholder. Die ukrainische Delegation führte der stellvertretende Außenminister Pawlo Klimkin; die moldauische Delegation – der stellvertretende Minister für auswärtige Angelegenheiten und europäische Integration Andrij Popov.



Die Teilnehmer der Sitzung haben die weitere Stärkung der Sicherheit auf der ukrainisch-moldawischen Grenze, einen erheblichen Fortschritt bei der Frage der Abgrenzung, den Fortschritt bei der Entwicklung von Systemen der integrierten Leitung der Grenzen in der Ukraine und Moldawien, die Vertiefung der Zusammenarbeit zwischen den Grenz- und Zollbehörden dieser Länder sowie mit der Mission EUBAM hervorgehoben.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Ahrefs [Bot] und 0 Gäste