Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Die wirtschaftliche Situation wurde durch die Reformen verbessert – Walerij Choroschkowskyj - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Die wirtschaftliche Situation wurde durch die Reformen verbessert – Walerij Choroschkowskyj - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Donnerstag 1. März 2012, 16:15

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 1. März /UKRINFORM/. Den ukrainischen Behörden wurde das Reformprogramm mit dem Ziel der Annäherung der Ukraine an die EU-Standards übergeben. Davon hat der erste Vize-Premierminister der Ukraine Walerij Choroschkowskyj während des Treffens in Kiew mit einem Mitglied der Europäischen Kommission für Handelsfragen Karel de Gucht, - berichtet die Abteilung für Information und Kommunikation mit der Öffentlichkeit des Sekretariats des Ministerkabinetts.


Während des Treffens mit dem Europäischen Kommissar hat Herr Choroschkowskyj erklärt, dass er die Stabilisierung der makroökonomischen Situation, die Verbesserung der Rahmenbedingungen für die Subjekten der unternehmerischen Tätigkeit und die Wiederherstellung der positiven Dynamik des Wirtschaftswachstums als Folge der Einführung von Reformen sieht. Er stellte dabei fest, dass die laufenden Reformen in der Ukraine präzedenzlos seien.


Des Weiteren hat Herr Choroschkowskyj den EU-Kommissar versichert, dass die Schaffung eines attraktiven Investitionsklimas in der Ukraine eine der Prioritäten der Regierung sei.


Nach den Worten des ersten Vize-Premierministers sind die wichtigsten Prioritäten der Staatspolitik zur Unterstützung der Entwicklung des Unternehmertums seien die Deregulierung der unternehmerischen Tätigkeit, die Beseitigung von Verwaltungshemmnissen und die Vervollkommnung des Genehmigungsverfahrens.


Allerdings wird ihm zufolge eine besondere Aufmerksamkeit der Stärkung der Demokratie, der Oberhoheitsrechts und der Achtung der Menschenrechte in Übereinstimmung mit den EU-Standards zugewendet.


Während des Treffens haben die Verhandlungsseiten die Fragen der Perspektiven für den Abschluss der Verfahren, die für die Unterzeichnung des Assoziierungsabkommens mit der EU erforderlich sind, erörtert. Walerij Choroschkowskyj äußerte die Hoffnung, dass in naher Zukunft das erwähnte Abkommen paraphiert werden wird. "Wir hoffen auf seine Unterzeichnung bis zum Ende des laufenden Jahres, wünschenswert auf dem nächsten EU-Ukraine-Gipfel in Brüssel“, - erklärte er.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste