German Economic Team UkraineWirtschaftsausblick Ausgabe 12 | Juni 2020

Automatisch integrierte Veröffentlichungen des German Economic Team Ukraine (früher Deutsche Beratergruppe).
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
RSS-Bot-GET
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 0
Registriert: Dienstag 30. Juni 2020, 19:38
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Deutschland

Wirtschaftsausblick Ausgabe 12 | Juni 2020

#1 Beitrag von RSS-Bot-GET » Dienstag 30. Juni 2020, 19:44


Überblick
BIP: Durch Corona wird ein BIP-Rückgang von 7% für 2020 erwartet; 2021 wird das BIP nur um 1,1% steigen Durch signifikante Fortschritte bei der makroökonomischen Stabilität während der letzten Jahre ist die Ukraine auf diese Krise deutlich besser vorbereitet als in der Vergangenheit Ein flexibler Wechselkurs absorbiert negative Schocks und bewahrt internationale Reserven (Juni: 25,4 Mrd. USD) Die Leistungsbilanz wird 2020 fast ausgeglichen sein (-0,3% des BIP), da Importe stärker sinken als Exporte Die sehr geringe Inflation (Mai: 1,7%) erlaubt es der NBU, die Wirtschaft durch Zinssenkungen zu unterstützen Öffentliche Finanzen: Nach Jahren moderater Haushaltsdefizite wird das Defizit 2020 als Folge der Krise auf 7,5% des BIP steigen Wirtschaftliche Auswirkungen von Corona. Detaillierte Analyse der Auswirkungen von Corona unter drei Szenarien IWF-Programm. Neues Programm notwendig zur Finanzierung des Budgetdefizits und für weitere Hilfen Landmarkt. ...
#YaninaValasach #Publikationen #Wirtschaftsausblick


Herkunft: https://www.german-economic-team.com/uk ... juni-2020/

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag
  • Wirtschaftsausblick Ausgabe 6 | Juni 2017
    von RSS-Bot-GET » Dienstag 30. Juni 2020, 19:44 » in German Economic Team Ukraine
    0 Antworten
    71 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-GET
    Dienstag 30. Juni 2020, 19:44
  • Wirtschaftsausblick Ausgabe 8 | Juni 2018
    von RSS-Bot-GET » Dienstag 30. Juni 2020, 19:44 » in German Economic Team Ukraine
    0 Antworten
    74 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-GET
    Dienstag 30. Juni 2020, 19:44
  • Wirtschaftsausblick Ausgabe 7 | Februar 2018
    von RSS-Bot-GET » Dienstag 30. Juni 2020, 19:44 » in German Economic Team Ukraine
    0 Antworten
    69 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-GET
    Dienstag 30. Juni 2020, 19:44
  • Wirtschaftsausblick Ausgabe 9 | Januar 2019
    von RSS-Bot-GET » Dienstag 30. Juni 2020, 19:44 » in German Economic Team Ukraine
    0 Antworten
    65 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-GET
    Dienstag 30. Juni 2020, 19:44
  • Wirtschaftsausblick Ausgabe 10 | August 2019
    von RSS-Bot-GET » Dienstag 30. Juni 2020, 19:44 » in German Economic Team Ukraine
    0 Antworten
    67 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-GET
    Dienstag 30. Juni 2020, 19:44
  • Wirtschaftsausblick Ausgabe 11 | Januar 2020
    von RSS-Bot-GET » Dienstag 30. Juni 2020, 19:44 » in German Economic Team Ukraine
    0 Antworten
    24 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-GET
    Dienstag 30. Juni 2020, 19:44
  • Wirtschaftsausblick - Ukraine (Juni 2019) (aktualisiert am 08.07.2019)
    von RSS-Bot » Montag 8. Juli 2019, 09:11 » in GTAI
    0 Antworten
    71 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot
    Montag 8. Juli 2019, 09:11
  • Newsletter Ausgabe 140 | Juni 2020
    von RSS-Bot-GET » Dienstag 30. Juni 2020, 19:44 » in German Economic Team Ukraine
    0 Antworten
    38 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot-GET
    Dienstag 30. Juni 2020, 19:44
  • Wirtschaftsausblick Winter 2016/17 - Ukraine (aktualisiert am 17.01.2017)
    von RSS-Bot » Dienstag 17. Januar 2017, 09:12 » in GTAI
    0 Antworten
    95 Zugriffe
    Letzter Beitrag von RSS-Bot
    Dienstag 17. Januar 2017, 09:12