Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Wladimir Klitschko ist hospitalisiert - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Wladimir Klitschko ist hospitalisiert - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Samstag 3. Dezember 2011, 15:15

UkrInform

Kiew, den 3. Dezember /UKRINFORM/. Der Boxenweltmeister im Schwergewicht Wladimir Klitschko wurde ins Krankenhaus untergebracht.



Wie Sport-Express berichtete, wurde der Boxer aufgrund von Nierenkolik gezwungen, sein Training in Österreich zu unterbrechen. Mit dem Hubschrauber wurde er in ein Krankenhaus in Innsbruck gebracht.



Laut der Zeitung "Austria" wurde bei Wladimir der Stein im Harnleiter entdeckt. "Wir hoffen, dass der Stein am Wochenende hinausgehen wird. Zunächst ändern wir die Pläne nicht", - sagte der Manager von Wladimir Bernd Bente.



Wie UKRINFORM berichtete, findet am 10. Dezember in Düsseldorf der Kampf von Wladimir Klitschko mit dem Franzosen Jean-Marc Mormeck statt. (A)



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Benutzeravatar
Maymorning
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 311
Alter: 70
Registriert: Sonntag 4. Dezember 2011, 14:34
Wohnort: Niedersachsen
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 360x640
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 34 Mal
Deutschland

Re: Wladimir Klitschko ist hospitalisiert - UI

#2 Beitragvon Maymorning » Freitag 9. Dezember 2011, 15:30

ich hoffe dass er boxen wird!!! [smilie=ukr_prapor]
... denn der Wind kann nicht lesen!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste