Allgemeines DiskussionsforumWo wohnen die Kinder der russischen "Elite"? Ja - im "dekadenten" Westen

Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.
Forumsregeln
Forum für Diskussionen über ukrainische Politik, Wirtschaft, Kultur, Gesellschaft usw.

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Sonnenblume
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 5213
Registriert: Donnerstag 2. April 2009, 18:35
12
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 800x1280
Hat sich bedankt: 4471 Mal
Danksagung erhalten: 2750 Mal
Ukraine

Wo wohnen die Kinder der russischen "Elite"? Ja - im "dekadenten" Westen

#1 Beitrag von Sonnenblume » Donnerstag 13. November 2014, 11:38

Die Eltern schicken ihre Kinder nach Westen, kaufen dort Immobilien, schicken Geld dorthin und haben sogar die doppelte Staatsbürgerschaft.

Das alles passiert aus einem einfachen Grund - sie verachten Russland, das russische Volk und sie haben das Land schon ganz aufgegeben, das Land das sie regieren. Dieser Meinung ist Herr Eisen Taicho, der die Liste der Kinder der herrschenden russischen Elite auf der Internet-Seite "opentown.org" veröffentlicht hat. Alle haben praktisch im Westen ihren Wohnsitz.

Wo haben die Kinder der russischen Elite ihre Bleibe gefunden?

1. Familie von Präsident Putin

Über die Familie vom Präsident Putin ist nur sehr wenig bekannt, aufgrund ihres verdeckten Lebensstils. Er war verheiratet und ist geschieden.
Am Anfang der 90-ger kam Putin zurück nach Leningrad. Er schickte seine Töchter zurück nach Deutschland, damit sie dort das Elite-Gymnasium "Peterschule" besuchen können (eine Filiale des Gymnasiums befindet sich auch im St.Petersburg). Mitte der 90-ger sind sie zurück nach Moskau gekommen. Aber auch hier haben die Töchter den deutschen Weg nicht verlassen. Ihre Schule "Die deutsche Schule von Moskau" befindet sich auch heute noch im "Botschafter-Städchen" auf dem Wernadskij Prospekt, umzingelt mit einer Mauer, die mit Videokameras bestückt ist.

Anfang 2000 waren beide Töchter von Putin ganz offiziell an der Universität von St.Petersburg registriert, aber dort hat sie keiner gesehen.

Es ist bekannt, dass die jüngere Tochter Ekaterina ihren festen Wohnsitz in München lebt. 2013 heiratete sie Jun Dzhun Won (Koreaner) in einem Hotel in Marokko.

Die ältere Tochter Maria lebt in den Niederlanden, in der Stadt Woorshoten, ganz in der Nähe von Gaag. Sie wohnt dort nicht alleine, sondern mit einem Holländer Jorrit Fassen, der 33 Jahre alt ist. Die Ortschaft wo beide wohnen ist auch bekannt - Krimwijk Heet. Maria Putin bewohnt ein Penthouse auf der letzten Etage eines Elite-Hauses.

Beide Putin-Töchter besuchen, auf Einladung von Silvio Berlusconi, sehr oft Italien. Beide Familien (Putins und Berlusconi) sind sehr befreundet.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Alex7734
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 152
Registriert: Freitag 1. August 2014, 17:18
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1391x783
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Deutschland

Re: Wo wohnen die Kinder der russischen "Elite"? Ja - im "dekadenten" Westen

#2 Beitrag von Alex7734 » Donnerstag 13. November 2014, 12:36

Sonnenblume hat geschrieben:
Die Eltern schicken ihre Kinder nach Westen, kaufen dort Immobilien, schicken Geld dorthin und haben sogar die doppelte Staatsbürgerschaft.

Das alles passiert aus einem einfachen Grund - sie verachten Russland, das russische Volk und sie haben das Land schon ganz aufgegeben, das Land das sie regieren. Dieser Meinung ist Herr Eisen Taicho, der die Liste der Kinder der herrschenden russischen Elite auf der Internet-Seite "opentown.org" veröffentlicht hat. Alle haben praktisch im Westen ihren Wohnsitz.

Wo haben die Kinder der russischen Elite ihre Bleibe gefunden?

1. Familie von Präsident Putin

Über die Familie vom Präsident Putin ist nur sehr wenig bekannt, aufgrund ihres verdeckten Lebensstils. Er war verheiratet und ist geschieden.
Am Anfang der 90-ger kam Putin zurück nach Leningrad. Er schickte seine Töchter zurück nach Deutschland, damit sie dort das Elite-Gymnasium "Peterschule" besuchen können (eine Filiale des Gymnasiums befindet sich auch im St.Petersburg). Mitte der 90-ger sind sie zurück nach Moskau gekommen. Aber auch hier haben die Töchter den deutschen Weg nicht verlassen. Ihre Schule "Die deutsche Schule von Moskau" befindet sich auch heute noch im "Botschafter-Städchen" auf dem Wernadskij Prospekt, umzingelt mit einer Mauer, die mit Videokameras bestückt ist.

Anfang 2000 waren beide Töchter von Putin ganz offiziell an der Universität von St.Petersburg registriert, aber dort hat sie keiner gesehen.

Es ist bekannt, dass die jüngere Tochter Ekaterina ihren festen Wohnsitz in München lebt. 2013 heiratete sie Jun Dzhun Won (Koreaner) in einem Hotel in Marokko.

Die ältere Tochter Maria lebt in den Niederlanden, in der Stadt Woorshoten, ganz in der Nähe von Gaag. Sie wohnt dort nicht alleine, sondern mit einem Holländer Jorrit Fassen, der 33 Jahre alt ist. Die Ortschaft wo beide wohnen ist auch bekannt - Krimwijk Heet. Maria Putin bewohnt ein Penthouse auf der letzten Etage eines Elite-Hauses.

Beide Putin-Töchter besuchen, auf Einladung von Silvio Berlusconi, sehr oft Italien. Beide Familien (Putins und Berlusconi) sind sehr befreundet.
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...
und jetzt? was hat Putins Familie mit seiner Politik zutun? Haben seine Töchter nicht das Recht zu entscheiden wem sie heiraten und wo sie leben? Sollte man nicht Politik von Familie los lösen?

Und nebenbei - wo hat nochmal Sohn vom Poroschenko gelebt und studiert? Im Heimatdorf? Muss das Kind eines Deutschen in Deutschland leben oder kann es selbst entscheiden wo es hin geht?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

bohne_68
Ukraine-Studierender / учень / учащийся
Beiträge: 558
Registriert: Mittwoch 7. Mai 2014, 22:12
7
Wohnort: Stuttgart
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1600x900
Hat sich bedankt: 405 Mal
Danksagung erhalten: 361 Mal
Deutschland

Re: Wo wohnen die Kinder der russischen "Elite"? Ja - im "dekadenten" Westen

#3 Beitrag von bohne_68 » Donnerstag 13. November 2014, 14:05

Alex7734 hat geschrieben:und jetzt? was hat Putins Familie mit seiner Politik zutun? Haben seine Töchter nicht das Recht zu entscheiden wem sie heiraten und wo sie leben? Sollte man nicht Politik von Familie los lösen?
Das Problem ist nicht das sie es machen, sonder das dieses von ihrem eigenen Vater verteufelt wird und als fürchterlich und schlimm angesehen wird.
In der Ukraine stehen russ. Truppe, weil es dort angeblich so schlimm ist, dort leben Putin völlig fremde Leute ... aber die eigenen Töchter leben im doch so schlimmen Westen ... fällt Ihnen etwa auf?

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

FEINDFLIEGER
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1067
Registriert: Freitag 12. September 2014, 10:28
7
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1366x768
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 50 Mal
Österreich

Re: Wo wohnen die Kinder der russischen "Elite"? Ja - im "dekadenten" Westen

#4 Beitrag von FEINDFLIEGER » Donnerstag 13. November 2014, 19:02

Ich will gar nicht wissen,wo die Kinder der "ukrainischen Elite" wohnen...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Malcolmix
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 1143
Registriert: Sonntag 18. Mai 2014, 12:31
7
Wohnort: Hannover
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 1234 Mal
Danksagung erhalten: 1521 Mal
Europäische Union

Re: Wo wohnen die Kinder der russischen "Elite"? Ja - im "dekadenten" Westen

#5 Beitrag von Malcolmix » Donnerstag 13. November 2014, 23:45

FEINDFLIEGER hat geschrieben:Ich will gar nicht wissen,wo die Kinder der "ukrainischen Elite" wohnen...
Im Gegensatz zu den russichen Kindern der Eliten sinds offensichtlich keine "Feindflieger" in Westeuropa und den USA...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema
  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag