Ukrainische Nationale NachrichtenagenturWolodymyr Lytwyn unterzeichnete am Dienstag das Gesetz über Sprachen - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 40 Mal
Ukraine

Wolodymyr Lytwyn unterzeichnete am Dienstag das Gesetz über Sprachen - UI

#1 Beitrag von RSS-Bot-UI » Dienstag 31. Juli 2012, 18:15

UkrInform


Der Vorsitzende der Werchowna Rada der Ukraine, Wolodymyr Lytwyn, hat das Gesetz „Über Grundlagen der Staatlichen Sprachenpolitik“ unterzeichnet. Das Dokument ist dem Präsidenten zur Unterzeichnung gerichtet worden. Die Information darüber ist auf der Internetseite der Werchowna Rada veröffentlicht, berichtet UKRINFORM...

Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Benutzeravatar
mbert
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 2208
Registriert: Mittwoch 27. Oktober 2010, 13:18
Wohnort: Hamburg
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 2112x1320
Hat sich bedankt: 1589 Mal
Danksagung erhalten: 1414 Mal
Deutschland

Re: Wolodymyr Lytwyn unterzeichnete am Dienstag das Gesetz über Sprachen - UI

#2 Beitrag von mbert » Dienstag 31. Juli 2012, 19:44

War doch klar, dass der alte Schleimscheißer einknicken würde. Jetzt kann ja die Russifizierung ungebremst voranschreiten. Ich habe kaum Worte dafür, wie ich diese Bande hasse.
Es genügt nicht, nur keine Gedanken zu haben, man muss auch unfähig sein, sie auszudrücken!

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema