Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Es wurde begonnen, die Fan-Zone der UEFA EURO-2012 auf dem Prospekt Swobody in Lwiw zu bauen - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot-UI
Ukraine-Anfänger / початківець / начинающий
Beiträge: 51
Registriert: Samstag 28. April 2012, 14:49
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 39 Mal

Es wurde begonnen, die Fan-Zone der UEFA EURO-2012 auf dem Prospekt Swobody in Lwiw zu bauen - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot-UI » Dienstag 29. Mai 2012, 13:16

UkrInform

Kiew, den 29. Mai /UKRINFORM/. Es wurde begonnen, die offizielle Fan-Zone der UEFA EURO-2012 auf dem zentralen Prospekt Swobody in Lwiw zu bauen.


Darüber teilt der UKRINFORM-Korrespondent mit.


«In Zusammenhang mit dem Arrangement der Fan-Zone auf der zentralen Magistrale der Stadt wurde der Fahrverkehr teilweise angehalten. Schon seit Morgen wird die Fahrt auf dem Prospekt bis zum 5. Juli 2012 vollständig gesperrt. Während der Fußballeuropameisterschaft 2012 im zentralen Teil von Lwiw wird die Fußgängerzone geschaffen sein. Und an den Tagen der Spiele der UEFA der EURO-2012 – am 9., 13. und am 17. Juni wird die Fahrverkehr auch innerhalb des sogenannten kleinen Kraftverkehrrings gesperrt», - wird es im Departement der UEFA EURO-2012 des Stadtrats berichtet.


Wie UKRINFORM mitteilte, wird die Gesamtfläche der offiziellen Fan-Zone 30 375 m2. Auf ihrem Territorium werden die Handelszelte mit den Lebensmitteln und Getränken, VIP-Sektor, Szene und Bildschirme, sanitäre Zone, Plätze für die Fans, Plätze für die Menschen mit den begrenzten physischen Möglichkeiten aufgestellt. Insgesamt ist die Fan-Zone für fast 27 Tausend Menschen berechnet und sie wird in der Periode vom 7. Juni bis 1. Juli 2012 funktionieren.


Das ganze Territorium der offiziellen Fan-Zone wird beschützt. Man kann hierher durch 3 Haupteingänge geraten, die vom „Tunnelsystem“, Gepäckaufbewahrungen, Metallsuchgeräten, dem System der Berechnung der Zahl der Besucher, vom informativen Schaubild mit den Daten über die Füllung und die Planung der Fan-Zone ausgestattet sind.


Jeder Besucher soll die Kontrolle und die Prüfung auf das Vorhandensein der untersagten Sachen durchgehen.


Seit 28. Mai haben die Arbeiter des Staatlichen Bewachungsdienstes bei der Hauptverwaltung des Ministeriums des Innern der Ukraine im Gebiet Lwiw unter seine Ägide das Territorium der Fan-Zone genommen.



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste