WirtschaftZerbrechlicher Milliarden-Deal

Forum für Hinweise auf Beiträge (Artikel, Videos ...) in in- und ausländischen Onlinemedien mit Bezug zur ukrainischen Wirtschaft
Forumsregeln
Bitte keine Vollzitate aus Zeitungen, außer wenn diese es ausdrücklich gestatten. Zudem achtet bitte auf die Seriösität der Quelle. Keine Verschwörungs- oder Hassseiten!

Bei Links mit unüblichen Zeichen (z.B. []) bitte einen Linkkürzer wie Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... oder Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... nutzen ....
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html

Videos werden in der Regel automatisch eingebunden. Falls nicht bitte den media-Tag versuchen. Format:
[media] Link [/media].
Näheres hier: videoeinbindung-t308.html
Vorheriges ThemaNächstes Thema
Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Handrij
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 9423
Registriert: Freitag 27. März 2009, 21:22
Wohnort: Kiew/Kyjiw
    unknown unknown
Bildschirmauflösung: 1920x1080
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 1867 Mal
Ukraine

Zerbrechlicher Milliarden-Deal

#1 Beitrag von Handrij » Montag 31. Januar 2011, 15:34

Investor Peter Goldscheider lässt sich in der Ukraine auf ein riskantes Geschäft ein. Er ist der einzige Bieter für den staatlichen Festnetz-Riesen.

Die Frage, ob das Geschäft nicht doch eine Schuhnummer zu groß für ihn sei, dürfte Peter Goldscheider schon öfter gehört haben. Er zuckt bloß gelassen die Schultern: "Das werden wir erst im Nach-hinein sehen. Jedes Investment ist ein Risiko."

Schließlich sei die Investment- und Beratungsfirma Epic, die er 1989 mit seinen Partnern Gustav Wurmböck und Franz Lanschützer gründete, schon 17 Jahre in der Ukraine und dort gut im Telekom-Geschäft unterwegs. "Obwohl", räumt er ein, die Übernahme des 82.000 Mitarbeiter großen Festnetz-Monopolisten UkrTelecom "wäre schon ein Quantensprung".
Mehr beim Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag

Vorheriges ThemaNächstes Thema