Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur | Zusammenarbeit der Ukraine mit Tadschikistan sei zu entwickeln – ukrainischer Präsident Wiktor Janukowytsch - UI

Automatisch integrierte Meldungen von der Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ... ....
Forumsregeln
Neue Themen werden vom RSS-Bot (ein Programm) gestartet.
Denkt bitte an korrektes Zitieren, um die Lesbarkeit zu erhöhen.
Format: [quote="name"] Zitat [/quote]. Näheres hier: zitierfunktion-t295.html
Nachricht
Autor
RSS-Bot
Ukraine-Kenner / досвідчений / опытный
Beiträge: 7519
Registriert: Mittwoch 2. Februar 2011, 02:06
    unknown unknown
Bildschirmauflösung:
Danksagung erhalten: 8 Mal

Zusammenarbeit der Ukraine mit Tadschikistan sei zu entwickeln – ukrainischer Präsident Wiktor Janukowytsch - UI

#1 Beitragvon RSS-Bot » Donnerstag 15. Dezember 2011, 16:15

UkrInform
Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Kiew, den 15. Dezember /UKRINFORM/. Die Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und Tadschikistan sei zu entwickeln. Ukrainischer Präsident Wiktor Janukowytsch glaube, die Zusammenarbeit unseres Staates mit Tadschikistan sei zu entwickeln und zu erweitern. Das habe er während der ukrainisch-tadschikischen Verhandlungen in erweitertem Bestand erklärt.


„Während unserer heutigen Verhandlungen (mit dem Präsidenten Tadschikistans - Ukrinform) haben wir betont, den Grund, der im wirtschaftlichen Handelsbereich vorhanden sei und ein riesiges Potential habe, haben wir für die Zukunft zu entwickeln“, - kündigte Wiktor Janukowytsch an.


Den Worten des Präsidenten nach habe diese Zusammenarbeit einige Mängel. „Auf einem ziemlich hohen Niveau arbeitete unsere Kommission, die eine aktivere, ich würde sagen – eine aggressivere, Stellungnahme in bezug auf Weiterführung von Interessen unserer Staaten, unserer Territorien sowie in bezug auf Arbeit mit Drittländern zu vertreten hätte“, - nannte ukrainischer Präsident es als ein Beispiel. Ungeachtet davon, fügte er hinzu, dass die beiden Staaten das vorhandene Potential nicht in einem vollen Umfang verwirklichen, sei die Wachstumsrate des Warenumsatzes zwischen der Ukraine und Tadschikistan immer noch relevant.


Wie UKRINFORM schon berichtete, stattete Staatspräsident von Tadschikistan Emomalii Rahmon am 15.-16. Dezember 2011 einen offiziellen Besuch in der Ukraine ab. (A)



Herkunft: Nur eingeloggte Mitglieder sehen alle Links ...

Link:
BBcode:
HTML:
Verstecke direkte Links zum Beitrag
Zeige direkte Links zum Beitrag


Zurück zu „Ukrainische Nationale Nachrichtenagentur“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste